1 von 12

Installieren könnt ihr die einzelnen Anwendungen über den Startbildschirm. Scrollt hier nach links in den Bereich „Apps“ und wählt die gewünschte Anwendung über den „A“-Button aus.

Xbox One Apps: Liste

In den ersten Monaten nach dem Release der Xbox One war noch eine Xbox Live-Gold-Mitgliedschaft nötig, um die einzelnen Apps verwenden zu können. Diese Voraussetzung hat Microsoft inzwischen gelockert, so dass ab dem vergangenen Juni auch Silber-Abonnenten in den Genuss der einzelnen Apps kommen. Beachtet allerdings, dass bei einigen Diensten neben der App ein zusätzliches Abo nötig ist, um die Funktionen der App nutzen zu können.

Auf den folgenden Seiten findet ihr die Highlights der Xbox One-Anwendungen. Aktuell sind folgende Xbox One Apps verfügbar (Stand: 4.12.):

  1. Amazon Instant Video
  2. Blu-ray-App
  3. Crunchyroll-App
  4. EA Access
  5. ESL-Spiele-App
  6. Eurosport
  7. Every Street United
  8. GoPro
  9. Machinima
  10. MLB.TV
  11. MyVideo
  12. NBA Game Time
  13. Netflix
  14. NHL GameCenter
  15. OneDrive
  16. Skype
  17. TwitchTV
  18. Upload und Upload Studio
  19. Vines
  20. Watchever
  21. Zattoo

Xbox One Apps: Löschen alter Apps

Falls euch eine App nicht mehr gefällt oder ihr Platz auf der Xbox One-Festplatte schaffen müsst, könnt ihr die Xbox One Apps natürlich auch problemlos wieder deinstallieren.

  1. Steuert hierfür das Menü „Meine Spiele und Apps“ an.
  2. Wählt die Anwendung aus, die ihr löschen wollt.
  3. Drückt die Menü-Taste am Controller.
  4. Über „App verwalten“ findet ihr die Option „Deinstallieren“.