PS5 soll PS Plus-Premium-Abo bekommen, mit dem du Early Access zu Betas haben wirst

Franziska Behner

Sony lässt sich für sein Online-Abonnement immer mehr einfallen. Nach den aktualisierten Richtlinien zum 14-tägigen Rückgaberecht gibt es jetzt ein Gerücht über ein PS Plus-Premium-Abo, das mit der PlayStation 5 Einzug halten könnte.

SegmentNext bezieht sich hierbei auf einen Post vom Dezember 2018 eines europäischen Third Party-Entwicklers. PlayStation Plus Premium soll demnach eine Erweiterung zum bereits bestehenden Online-Service darstellen. So sollen Premium-Mitglieder garantierten Early Access-Zugang zu Beta-Tests haben und sogar eigene Server erstellen können.

Diese Spiele kannst du dir kostenlos im April 2019 holen.

PlayStation Plus - Kostenlosen Spiele im April 2019.

Ankündigung der PS5 in Q2 2019

Zum Premium-Service hat die anonyme Quelle weiter nichts erwähnt, allerdings sei man sich sicher, dass die PlayStation 5 im zweiten Quartal 2019 vorgestellt wird. Einen Release für die Next Gen von Sony sehe man im März oder November 2020. Der Retail-Preis steht angeblich auch schon fest: 499 Dollar soll die PS5 demnach kosten. Diese Informationen decken sich übrigens auch mit den Leaks aus dem November 2018.

Mögliche Spiele, die auf der PS5 erscheinen werden

Auch gibt die anonyme Quelle einen Ausblick auf die Spiele, die womöglich auf der PS5 erscheinen werden. So soll die Next-Gen-Konsole viele PS4-Exclusives erhalten:

  • Gran Turismo 7 (VR)
  • PUBG Remaster in 4K und Free2Play mit PS Plus und nur auf der PS5
  • Last of Us 2 Remaster
  • Ghost of Tsushima Remaster
  • zwei bis drei weitere AAA-Spiele und PSVR2 Spiele

Besonders auffällig ist hier, das von einem Ghost of Tsushima-Remaster die Rede ist, das vermuten lässt, dass das Spiel definitiv noch zu PS4-Zeiten erscheinen wird. Aus dem Begriff „PSVR2“ lässt sich schließen, dass zum Release der PlayStation 5 die bereits angekündigte zweite Version von PSVR auf dem Markt kommen wird.

Wir haben uns auch schon Gedanken darüber gemacht, welche Spiele auf der PS5 nicht fehlen dürfen.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
PS5: 13 Spiele, die auf der Next-Gen-Konsole nicht fehlen dürfen.

Darüber hinaus sollen aber auch Spiele auf der neuen Konsole erscheinen, die nicht PS5-exklusiv sein werden:

  • Battlefield Bad Company 3
  • Harry Potter
  • GTA 6
  • ein neues Assassin’s Creed
  • Horizon 2

Bei dem Harry Potter-Spiel wird es sich vermutlich um das geplante AAA-Open-World-RPG handeln, welches bereits von mehreren Quellen bestätigt wurde. GTA 6 wird, laut dem Entwickler, wahrscheinlich im Sommer 2020 erscheinen und Gerüchten zufolge in Miami und/oder New York spielen. Sony soll außerdem bereit sein, einen großen Geldbetrag zu zahlen, damit das Spiel einen Monat lang auf der PS5 exklusiv spielbar sein wird.

Ob diese Informationen tatsächlich wahr sind und alles genau so eintrifft, werden wir wohl erst in den nächsten Wochen und Monaten erfahren, wenn sich Sony weiter zur PlayStation 5 äußert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung