Endlich gibt's gleich wieder ein Apple-Event, hier bei uns verfolgt ihr jetzt die Vorstellung des iPhone 13 und der Apple Watch 7 direkt mit – der Livestream wartet schon.

 

Apple

Facts 

Apple-Event zum iPhone 13: Livestream direkt hier sehen

Heute, am 14. September um Punkt 19:00 Uhr unserer Zeit ist es soweit, dann wird Apple der Welt das neue iPhone 13 präsentieren. Wer diesen denkwürdigen Moment nicht verpassen und live dabei sein möchte, der hat dazu Gelegenheit. Die einfachste Art und Weise und ebenso nicht gebunden an spezielle Geräte, ist sicherlich der Livestream auf YouTube.

Den hat Apple schon eingerichtet. Die Keynote des Apple-Events kann so entweder bei YouTube oder direkt auch hier auf GIGA mitverfolgt werden, denn den Livestream haben wir direkt eingebunden – bleibt also einfach hier.

Eine weitere Möglichkeit finden wir zudem auf Apples Event-Seite, auch dort stellt der Hersteller den Livestream zur Verfügung. Früher funktionierte dies nur mit Apple-Geräten und dem Webbrowser Safari. Diese Zeiten sind aber längst vorbei, heute können auch alternative Browser und Betriebssysteme verwendet werden – Apple hat sich längst geöffnet.

Ferner wird Apple den Livestream kurz vor 19 Uhr am Dienstag auch auf der Set-Top-Box Apple TV und der TV-App bereitstellen. Dadurch kann die Keynote beispielsweise ebenso auf dem Fire TV von Amazon und diversen Smart TVs von LG, Samsung und Co. gesehen werden. Natürlich können auch Besitzerinnen und Besitzer eines iPhones, iPads oder Macs die TV-App verwenden, wenn sie nicht unbedingt bei YouTube oder auf Apples Webseite zusehen möchten.

Die Vorhersagen zum Apple-Event im Detail:

Was könnte Apple heute präsentieren?

Und was gibt's eigentlich zu sehen, abseits des iPhone 13? Nun, zweifelsohne wird das neue Apple-Handy der Star des Abends, doch das eine oder andere Produkt hat Apple noch in petto. So dürfen die Fans beispielsweise auf die neue Apple Watch 7 oder auch auf die AirPods 3 hoffen. Doch Apple wäre nicht Apple, gäbe es keine Überraschungen. Insofern möchten wir an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten. Es gilt die Devise: Einfach mal zur besten Feierabendzeit reinschauen.