Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Assassin’s Creed Mirage größer als gedacht? Ubisoft bringt Licht ins Dunkel

Assassin’s Creed Mirage größer als gedacht? Ubisoft bringt Licht ins Dunkel

In Assassin’s Creed Mirage werden wir nicht nur Bagdad erkunden können. (© Ubisoft)
Anzeige

Bislang ging man davon aus, dass Spieler in Assassin’s Creed Mirage lediglich Bagdad erkunden können. Auf Twitter meldete sich nun jedoch ein Ubisoft-Mitarbeiter zu Wort und erklärt, dass es für die Spieler doch noch etwas mehr zu sehen gibt.

Assassin’s Creed Mirage lässt euch Bagdads Umland erkunden

Spätestens seit einem Interview mit Lead-Producer Fabian Salamon wissen wir: Assassin’s Creed Mirage wird ein kurzes Vergnügen – zumindest im direkten Vergleich mit seinen Vorgängern.

Anzeige

Rund 20 bis 24 Stunden Spielzeit soll der kommende Teil der Assassinen-Reihe bieten – den Großteil davon werden Spieler in Bagdad verbringen. Doch wie nun Ubisofts Qualitätssicherungsanalyst @RatchetBlaster klarstellt, werden die Spieler auch außerhalb der Stadtmauern unterwegs sein:

Details zur Spielwelt abseits von Bagdad noch Mangelware

Was hingegen fehlt, sind Informationen darüber, was die Spieler auf ihren Erkundungstouren außerhalb der Mauern erwarten können. Ein erster Blick auf Screenshots legt nahe, dass sich die Spieler vorrangig auf trockenen Sand und nackten Fels freuen dürfen. Mit etwas Glück gibt es aber trotzdem ein paar Höhlen, Oasen, kleine Siedlungen oder sogar wilde Tiere zu finden.

Anzeige

Die Spieler sollten jedoch nicht erwarten, dass sie außerhalb von Bagdad genau so viel erleben wie innerhalb der Stadtmauern. Die Metropole ist ganz klar die Haupt-Location im Spiel. Die Außenbezirke spielen hingegen die zweite Geige.

Anzeige

Fans dürfte es jedoch freuen, dass sie das Umland der Stadt auch außerhalb von Hauptmissionen betreten und erkunden können. Zuvor ging man kurzzeitig davon aus, dass diese Gebiete ausschließlich während kurzer Story-Momente begehbar und spielbar sein werden.

Assassin’s Creed Mirage erscheint voraussichtlich am 12. Oktober 2023 für den PC, die PS5 und die Xbox Series und kostet auf allen drei Plattformen 49,99 Euro.

Assassin's Creed Mirage Launch Edition - [PlayStation 5]
Assassin's Creed Mirage Launch Edition - [PlayStation 5]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 24.07.2024 22:57 Uhr

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige