Kompakt, leistungsstark und trotzdem günstig – mit der Xbox Series S hat Microsoft eine unglaublich interessante Next-Gen-Konsole im Angebot. Ein YouTuber hat nun herausgefunden, wie man das volle Potenzial des kleinen Kraftpakets entfalten kann.

 

Xbox Series X

Facts 

Emulator auf der Xbox Series S nutzen: YouTuber zeigt, wie es geht

Nicht einmal 300 Euro kostete Microsofts neue Xbox Series S und trotzdem hat die kleine Konsole einiges auf dem Kasten, wie wir im Test feststellen konnten.

Doch nicht nur alte und neue Xbox-Spiele können auf der Konsole gespielt werden, wie der findiger YouTuber „Modern Vintage Gamer“ herausgefunden hat. In seinem Video zeigt er, wie man die Xbox Series S mit wenigen Handgriffen in einen potenten Emulator für andere Konsolen verwandelt:

Über den „Developer Mode“ können Enthusiasten andere Programme abseits der klassischen Xbox-Apps auf der Konsole installieren. Die entsprechende Applikation finden Xbox-Nutzer direkt im Microsoft Store der Konsole. Wer seine Xbox Series S bei Microsoft registriert und anschließend eine Gebühr von 20 Dollar zahlt, kann den speziellen Entwicklermodus auf seiner Konsole nach einem Neustart initialisieren.

Von hier aus können nun sogenannte UWP-Apps auf der Konsole installiert werden, darunter auch einige namhafte Konsolen-Emulatoren. Wer entsprechende digitale Sicherungskopien seiner Spiele-Sammlung angefertigt hat, kann diese dann auf der Xbox Series S spielen.

Laut Modern Vintage Gamer handelt es sich bei der Microsoft-Konsole um die wohl beste Emulator-Plattform aller Zeiten.

Xbox Series S: Günstige Next-Gen-Konsole bei MediaMarkt anschauen

Entwicklermodus der Xbox Series S/X: Es gibt einen Haken

Wer seine Konsole als Emulator nutzen möchte, muss jedoch mit einem kleinen Haken leben: Solange die Xbox Series S im Entwicklermodus ist, können keine normalen Xbox-Spiele gestartet werden. Um das zu erreichen, muss der Dev Mode vorher wieder deaktiviert werden, was jedoch laut dem YouTuber problemlos umgesetzt werden kann und höchstwahrscheinlich einen kurzen Neustart benötigt.

Diese neuen Xbox-Spiele könnt ihr schon jetzt spielen:

Die neue Xbox Series S scheint also nicht nur für Leute einen Blick wert zu sein, die eine möglichst günstige Next-Gen-Konsole suchen, sondern dürfte auch Retro-Fans hellhörig werden lassen.