Langsam, aber sicher neigt sich die diesjährige Champions League ihrem Ende zu. Als Nächstes stehen die Partien des Viertelfinales an. Welche der Spiele mit dem FC Bayern, Borussia Dortmund und weiteren Schwergewichten live bei Sky und DAZN zu sehen sein werden, ist jetzt kein Geheimnis mehr.

 

Sky Deutschland

Facts 

Sky und DAZN: Champions League live anschauen

DAZN und Sky teilen sich die Übertragungsrechte, wenn es um Spiele der Champions League geht. Nachdem in die Gruppenphase und das Achtelfinale bereits absolviert sind, stehen als Nächstes die Begegnungen des Viertelfinales an. Zwei deutsche Teams sind mit von der Partie, Borussia Dortmund und der FC Bayern haben es unter die acht besten Teams Europas geschafft.

Das erste Spiel des Viertelfinales steigt am 6. April. Borussia Dortmund reist nach Manchester, um es mit Pep Guardiolas Truppe von Manchester City aufzunehmen. Das Spiel wird live bei DAZN zu sehen sein. Einen Tag später muss dann zu Sky gewechselt werden, wenn ein Spiel mit deutscher Beteiligung angeschaut werden soll. Der FC Bayern empfängt Paris Saint-Germain am 7. April.

Die weiteren Partien der Champions League mit deutschen Teams finden dann eine Woche später statt. Das Rückspiel zwischen Paris Saint-Germain und dem FC Bayern läuft am 13. April bei Sky. Am 14. April folgt dann ebenfalls bei Sky Borussia Dortmund gegen Manchester City. Anstoß bei allen Partien ist jeweils 21 Uhr.

Spiele ohne deutsche Beteiligung laufen größtenteils bei DAZN. Lediglich die Begegnung zwischen Real Madrid und Liverpool FC am 6. April ist bei Sky zu sehen. Für das Rückspiel muss dann zu DAZN gewechselt werden. Alternativ bietet Sky eine Konferenz an jedem Spieltag an.

Was genau ist DAZN eigentlich?

Was ist DAZN?

Champions League bei DAZN für 9,99 Euro im Monat

Wer sich für ein Abonnement bei DAZN entscheidet, der zahlt pro Monat 9,99 Euro – das gilt allerdings nur dann, wenn gleich ein Jahresabo abgeschlossen wird. Möchten Kunden lieber flexibel bleiben und monatlich kündigen können, dann fallen 11,99 Euro an. Der erste Monat ist kostenlos.