Am vergangenen Wochenende gab es exklusiv für PlayStation-Spieler und -Spielerinnen eine Alpha zu Call of Duty: Vanguard. Es war zwar nur ein einzelner Modus spielbar, doch Dataminer wollen noch eine ganze Menge mehr über das neue CoD herausgefunden haben und posten Infos unter anderem zum Waffenschmied.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Das eigene Loadout, also die Waffen, die Ausrüstung und die Perks mit denen ihr spielt, ist eines der wichtigsten Features von Activisions beliebtem Shooter. Call of Duty: Vanguard macht da natürlich keine Ausnahme und Spieler und Spielerinnen sind gespannt darauf zu erfahren, welche Waffen es geben wird und wie sie die beim Waffenschmied (englisch: Gunsmith) anpassen können.

Erstes Gameplay der Kampagne könnt ihr in diesem Trailer sehen:

Call of Duty: Vanguard - Stalingrad Demo Play-through

Der neue alte Waffenschmied für Vanguard

Ein Leak des CoD-Dataminers TheGhostOfMW zeigt angeblich das Erscheinungsbild des Waffenschmieds von Vanguard. Es entspricht dem des Waffenschmiedes von Modern Warfare (2019) und damit auch dem von Warzone. Das Design wurde von vielen Spielern und Spielerinnen gegenüber dem von Cold War bevorzugt, da es klarer und übersichtlicher ist.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
8 Dinge, die Call of Duty: Warzone noch besser machen würden

Auffällig ist ebenfalls, dass das Sturmgewehr STG44 zehn Slots für Aufsätze hat und nicht fünf Stück wie in MW, Warzone und Cold War. Dies wäre ein enormer Sprung im Vergleich zu den Vorgängern.

Über 70 Aufsätze für eine Waffe

Laut einem weiteren Leak soll die oben gezeigte STG44 ganze 71 Level haben, gleiches gilt für die Revolving Shotgun oder die BAR und sogar die Pistole Colt 1911. (Quelle: TheMW2Ghost auf Twitter). Außerdem fand der Twitter-Kanal TheMW2Ghost eine Liste mit allen freischaltbaren Aufsätzen und Perks für 71 Waffen-Level.

Die Liste gehört zum Sturmgewehr STG44. Es ist jedoch nicht klar, ob alle Aufsätze und Perks nur zu dieser Waffe gehören oder auch zu anderen. Es scheint allerdings, dass Guides in Zukunft etwas umfangreicher werden könnten. Bedenkt bitte wie immer, dass es sich bei Leaks um keine gesicherten Informationen handelt und sich einzelne Details oder auch der komplette Leak verändern können oder komplett falsch sind.

Activision plant den Multiplayer von CoD: Vanguard am 7. September 2021 konkreter vorzustellen. Mitte September wird es noch eine offene Beta für alle Plattformen geben. Der Release von Vanguard ist für den 5. November 2021 geplant.