Google hat drei neue Smartphones vorgestellt, wovon zumindest eins in absehbarer Zeit in Deutschland auf den Markt kommt. Obwohl es eigentlich noch keinen echten Nachfolger für die aktuellen High-End-Handys gibt, stellt Google jetzt schon die Produktion ein.

 

Google

Facts 

Google Pixel 4 (XL) schon eingestellt

Das ist ungewöhnlich: Nicht einmal nach einem Jahr auf dem Markt stellt Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL offiziell ein. Gegenüber The Verge hat das Unternehmen bestätigt, dass die eigentlich noch sehr neuen Handys nicht mehr hergestellt und nur noch abverkauft werden. In den USA sind die Handys bei Google direkt gar nicht mehr zu bekommen, in Deutschland kann man bei Google hingegen noch zuschlagen. Andere Händler haben auch noch Bestände, die nun natürlich abverkauft werden, da kein Nachschub mehr kommt.

Die ganze Situation ist sehr undurchsichtig, denn es gibt noch kein Pixel 5 und das Pixel 4a wird auch erst im September verkauft. Google bleibt also ohne aktuelle Android-Handys auf dem Markt vertreten – zumindest wird man es bald nicht mehr kaufen können. Das Pixel 5 würde zwar rein vom Namen angekündigt, wann es genau erscheint und was sich dahinter verbirgt, hat das Unternehmen nicht verraten. Es wirkt aktuell alles sehr planlos in der Smartphone-Abteilung von Google. Konkurrenz zu Samsung, Apple oder Xiaomi wird man so sicher nicht aufbauen können.

Google Pixel 3a bei Amazon kaufen

Das Pixel 4a kommt bald:

Google Pixel 4a: Das neue 350-Euro-Handy

Wie geht es mit Google weiter?

Im ersten Moment könnte man denken, dass Google keine Lust mehr auf den Smartphone-Markt hat und deswegen jetzt langsam aber sicher den Stecker zieht. Tatsächlich will das Unternehmen aber auch weiterhin Android-Handys bauen und soll laut internen Informationen für nächstes Jahr sogar ein Falt-Handy planen. Zusätzlich soll es ein Pixel 5a und Pixel 6 geben. Google beweist aktuell kein glückliches Händchen, was den Smartphone-Markt angeht, wobei das Pixel 4a nicht schlecht ist. Nur die unglaublich lange Wartezeit ist ernüchternd. Von einem der größten Konzerne der Welt kann man mehr erwarten.

Peter Hryciuk
Peter Hryciuk, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets, Android, Windows und Deals.

Ist der Artikel hilfreich?