Huawei steht zwar aktuell in der Schusslinie der USA, das hindert das chinesische Unternehmen aber nicht daran, Innovationen zu entwickeln, um zur Konkurrenz aufzuschließen. Jetzt wurde bekannt, dass Huawei im Bereich der Smartwatch-Entwicklung eine Funktion ermöglichen möchte, die sonst nur Samsung und Apple bieten.

 

Huawei

Facts 

Huawei plant Smartwatch mit EKG-Funktion

Apple hat den Smartwatch-Markt fest im Griff. Das Unternehmen hat als erster Hersteller überhaupt eine EKG-Funktion integriert, die medizinisch anerkannt ist und von allen Nutzern verwendet werden kann. Samsung bietet diese Funktion in der Galaxy Watch 3 zwar auch, doch die Zulassung in Deutschland fehlt noch – könnte aber 2021 folgen. Nun möchte Huawei auch in den Ring steigen und soll eine Huawei Watch GT 2 Pro ECG planen. Diese soll zunächst in China auf den Markt kommen und umgerechnet 345 Euro kosten.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
Huawei in Bestform: Atemberaubende Handyfotos zeigen, was wirklich möglich ist

Die Huawei Watch GT 2 Pro ECG würde eine der wenigen Smartwatches sein, die dann die EKG-Funktion unterstützen und das chinesische Unternehmen würde mit den größten Konkurrenten Apple und Samsung gleichziehen. Technisch und optisch basiert die neue Uhr auf der Huawei Watch GT 2 Pro, die bereits seit einiger Zeit verfügbar ist. Diese kostet ohne EKG-Funktion um die 250 Euro. Der Aufpreis für die EKG-Funktion würde bei Huawei also etwa 100 Euro betragen. Wenn damit eine genaue Messung möglich wäre, dürfte der Aufpreis gerechtfertigt sein. Die Apple Watch Series 6 ist etwas teurer und funktioniert nur mit iPhones. Hier hätte man also als Android-User eine Alternative.

Huawei Watch GT 2 Pro bei Amazon kaufen

Was die Apple Watch Series 6 so drauf hat:

Apple Watch Series 6 vorgestellt: Alle Features im Überblick

Alles hängt von der Zulassung ab

Ob die Huawei Watch GT 2 Pro ECG nach Deutschland kommt, hängt mit Sicherheit davon ab, ob die EKG-Funktion eine Zulassung erhält. Es handelt sich dann um ein medizinisches Gerät, das spezielle Anforderungen erfüllen muss. Ohne diese Zulassung hätte man wie bei Samsung zwar eine tolle Uhr, das wichtigste Feature könnte aber gar nicht verwendet werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).