Mit iPadOS 15 steht die nächste Version des Tablet-Betriebssystems zwar noch nicht unbedingt vor der Tür, doch nach und nach werden immer mehr Details bekannt. Wie sich jetzt herausstellt, möchte Apple ein von iPhones bekanntes Feature übernehmen. Das wurde erst mit iOS 14 eingeführt und erfreut sich dort großer Beliebtheit.

 

iPadOS 14

Facts 

iPadOS 15: Homescreen wird endlich flexibler

Nachdem die Veröffentlichung von iPad iOS 14 im September 2020 mittlerweile ein paar Monate zurückliegt, richtet sich der Blick auf die nächste Version. Mittlerweile ist auch schon durchgesickert, was Apple bei iPadOS 15 vorhat. Berichten von Bloomberg zufolge hat sich der Konzern vor allem um den Homescreen des Tablet-Betriebssystems gekümmert. Hier soll eine Funktion von iOS 14 übernommen werden.

iPad Pro bei Amazon anschauen

Der Homescreen dürfte sich mit iPadOS 15 deutlich flexibler zeigen. Frei platzierbare Widgets werden damit Realität. Nutzer können ihren Homescreen damit sehr viel individueller gestalten. Darüber hinaus lässt sich das feste App-Raster auch vollständig durch Widgets ersetzen. Bei iPhones ist die beliebte Funktion seit Herbst 2020 verfügbar – und mit einer App lässt sie sich noch besser machen.

Wie hübsch iPad OS 15 aussehen könnte, zeigen ein paar interessante Ideen, die Apples Bemühungen quasi schon vorwegnehmen:

Darüber hinaus wird es mit iPadOS 15 umfangreichere Einstellungen zur Privatsphäre geben. Was Apple hier im Detail plant, ist noch nicht nach außen gedrungen. Fest steht, dass Apple seine Nutzer besser darauf aufmerksam machen möchte, wenn Apps mehr oder weniger stillschweigend Daten abgreifen.

Mit dem neuen iPad Pro 2021 hat Apple gerade ein ganz besonderes Tablet vorgestellt. Alle Infos dazu gibt es hier im Video:

iPad Pro 2021: Apple stellt das Super-Tablet vor

iPadOS 15: Vorstellung im Juni 2020 geplant

Einen ersten Einblick auf die nächste Version von iPadOS ist Anfang Juni 2021 im Rahmen der Worldwide Developers Conference zu erwarten, die am 7. Juni beginnt. Sollte sich am Release-Zyklus im Vergleich zu den Vorgängerversionen nichts ändern, dann erscheint iPadOS 15 im September 2021.