Irre Tauschaktion: Samsung zahlt über 500 Euro fürs alte Handy (Update 2)

Kaan Gürayer 24

Samsung zeigt sich spendabel: Der südkoreanische Hersteller hat eine Tauschaktion ins Leben gerufen und zahlt beim Kauf eines Galaxy Note 10 umgerechnet bis zu 538 Euro fürs alte Handy. Auf die Smartphones zweier Konkurrenten hat es der Branchenprimus besonders abgesehen, während ein Mitbewerber merkwürdigerweise ganz fehlt. 

Irre Tauschaktion: Samsung zahlt über 500 Euro fürs alte Handy (Update 2)

Update, 31.07.2019: Die deutsche Pressestelle von Samsung hat sich mittlerweile zur Aktion geäußert. Gegenüber GIGA hieß es allerdings nur, dass man zu noch nicht angekündigten Produkten und Aktionen keine Auskunft geben könne.

Update, 29.07.2019: Die konkreten Rabatt-Angaben für die Altgeräte sind laut Android Police von der Samsung-Webseite wieder verschwunden. Dort heißt es nur noch, dass die Rabatt-Angaben am 7. August, dem Tag der Vorstellung des Galaxy Note 10, bekanntgegeben werden.

Originalartikel: 

In zwei Wochen wird das Galaxy Note 10 vorgestellt. Am 7. August 2019 präsentiert Samsung die nominell zehnte Generation seines Stift-Smartphones, die erstmals in zwei Versionen erscheinen soll. Um das Interesse für das Top-Handy bereits im Vorfeld ordentlich anzukurbeln, hat Samsung jetzt eine Eintausch-Aktion für das Samsung Galaxy Note 10 angekündigt.

Beim Kauf eines Galaxy Note 10: Samsung gibt ordentlich Rabatt für neuere iPhones und Pixel-Handys

Wer ein neues Galaxy Note 10 kauft und gleichzeitig sein altes Smartphone eintauscht, bekommt bis zu 600 US-Dollar Rabatt (umgerechnet circa 538 Euro) auf den Preis des Galaxy Note 10 gutgeschrieben. Natürlich zahlt Samsung den vollen Rabatt nicht für jedes eingeschickte Smartphone, sondern nur für die absoluten Topmodelle. 600 US-Dollar-Gutschrift gibt es beispielsweise für ein Galaxy S10, Galaxy S10 Plus oder Galaxy S10e. Auch an iPhones und Pixel-Handys ist Samsung interessiert.

Wer ein iPhone XS, XS Max oder XR einschickt, bekommt ebenfalls 600 US-Dollar gutgeschrieben. Selbst für das fast zwei Jahre alte iPhone X zahlt Samsung noch die maximale Gutschrift. Für ein Pixel 3 und Pixel 3 XL gibt es auch noch 600 US-Dollar Rabatt beim Kauf eines Samsung Galaxy Note 10. Andere Smartphones von Samsung selbst, Apple oder Google variieren in den Rabatten. Das Minimum, so eine Aufstellung von Android Police, beträgt aber 200 US-Dollar.

Was uns mit dem Samsung Galaxy Note 10 erwarten könnte: 

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Samsung Galaxy Note 10: So schön soll das nächste Top-Smartphone aussehen.

Samsung Galaxy Note 9 bei Amazon kaufen *

Tauschaktion für das Galaxy Note 10: Samsung akzeptiert keine Huawei-Handys

Ein großer Mitbewerber von Samsung fehlt merkwürdigerweise: Huawei. Das könnte vielleicht daran liegen, dass die Eintausch-Aktion bisher nur für die USA angekündigt wurde und der chinesische Hersteller in den Vereinigten Staaten kaum präsent ist. Bei vergangenen Tauschaktionen hierzulande, zuletzt beim Galaxy S10, hat Samsung auch Huawei-Handys angenommen und einen entsprechenden Rabatt gewährt.

GIGA hat Samsung angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten, ob eine ähnliche Eintausch-Aktion für das Galaxy Note 10 auch in Deutschland geplant ist. Eine Antwort steht noch aus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung