Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Leistung des Galaxy S24 Ultra getestet: Samsung kann Apple nicht das Wasser reichen

Leistung des Galaxy S24 Ultra getestet: Samsung kann Apple nicht das Wasser reichen

Das Galaxy S24 Ultra wird im Vergleich zum Vorgänger schneller. Doch mit Apple können beide Versionen nicht mithalten. Im Bild seht ihr das Galaxy S23 Ultra. (© GIGA)

Samsung wird wohl schon Anfang 2024 seine neuen Galaxy-S24-Smartphones vorstellen. Bei der neuen Generation sollen wieder zwei unterschiedliche Prozessoren zum Einsatz kommen. Erste Benchmarks enthüllen, wie schnell die neuen Chips sind und wie sehr sie sich von Apples A17 Pro unterscheiden. Doch auch unter den Samsung-Modellen wird es Leistungsunterschiede geben.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S24 (Ultra) im Benchmark

Die Entwicklung der Galaxy-S24-Smartphones ist voll im Gange. Schon jetzt sind das Galaxy S24 Plus mit Exynos 2400 und Galaxy S24 Ultra mit Snapdragon 8 Gen 3 in einem Benchmark aufgetaucht (Quelle: SamMobile). Dadurch könnt ihr erstmals einen Blick auf die Leistungsdaten im Vergleich zum iPhone 15 Pro Max mit Apple-A17-Pro-Prozessor werfen. Folgende Werte wurden in Geekbench erreicht:

  • Galaxy S24 Plus (Exynos 2400): 2.067 Punkte (Single-Core), 6.520 Punkte (Multi-Core)
  • Galaxy S24 Ultra (Snapdragon 8 Gen 3): 2.234 Punkte (Single-Core), 6.807 Punkte (Multi-Core)
  • Galaxy S23 Ultra (Snapdragon 8 Gen 2): 2.047 Punkte (Single-Core), 5.405 Punkte (Multi-Core)
Anzeige

Wie schon in den Jahren zuvor, ist der Qualcomm-Prozessor also wieder etwas schneller als der Exynos-Prozessor von Samsung. Im Single-Core-Test nicht mehr ganz so viel, im Multi-Core-Test dafür deutlicher. Die letzten zwei Pro-iPhones erreichen folgende Werte:

  • iPhone 15 Pro Max (A17 Pro): 2.957 Punkte (Single-Core), 7.447 Punkte (Multi-Core)
  • iPhone 14 Pro Max (A16 Bionic):  2.638 Punkte (Single-Core), 6.961 Punkte (Multi-Core)
Anzeige

Das schnellste Galaxy S24 Ultra mit dem Snapdragon 8 Gen 3 wird laut aktuellem Stand also nicht einmal das letztjährige iPhone 14 Pro Max übertrumpfen. Vom iPhone 15 Pro Max mit A17 Pro ist gar nicht zu sprechen. Die Multi-Core-Leistung des Exynos 2400 von Samsung hat aber ordentlich zugelegt, das darf man nicht verschweigen. Trotzdem sind die Werte eine kleine Enttäuschung.

So gut ist die Kamera des Samsung Galaxy S23 Ultra:

Samsung Galaxy S23 Ultra im Kamera-Test
Samsung Galaxy S23 Ultra im Kamera-Test Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S24 mit unterschiedlichen Prozessoren

Während das Galaxy S23 weltweit in jeder Version mit dem Snapdragon 8 Gen 2 auf den Markt gekommen ist, soll sich das mit der neuen Generation wieder ändern. Demnach sollen in Deutschland das Galaxy S24 und S24 Plus mit dem Exynos 2400 ausgestattet sein. Nur das Galaxy S24 Ultra soll auch in Deutschland mit dem schnellsten Snapdragon 8 Gen 3 kommen. Es gibt also wieder einen Grund mehr, dass teuerste Smartphone von Samsung zu kaufen, das sich sowieso am besten verkauft.

Anzeige

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige