Microsoft spendiert Windows 10 ein neues Update, das eine weitere interessante Funktion mit sich bringt. Ganz neu ist das Feature jedoch nicht, war es doch zuvor bereits im „Nachfolger“ von Windows 10 zu finden. 

 

Windows 10

Facts 

Wonderbar in Windows 10: Microsoft erweitert die Funktionalität der Touch-Tastatur

Wer Mitglied des „Windows Insider“-Programms ist, erhält vor allen anderen Nutzer Zugriff auf die neusten Updates und Funktionen für Windows 10 und kann Microsoft Feedback dazu geben. Für diesen auserwählten Nutzerkreis hat Microsoft nun eine neue Windows-Version mit dem Namen Insider Build 20206 freigegeben, die einige Änderungen am Betriebssystem vornimmt – und eine neue Funktion hinzufügt: die Wonderbar.

Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für die Touch-Tastatur, über welche die Nutzer fortan noch komfortabler Emojis und animierte GIFs in ihre Texte einfügen können. Über eine Suchleiste können die passenden Bewegtbilder gesucht werden, ein kurzer Klick auf den entsprechenden Inhalt reicht aus, um ihn in die Nachricht zu integrieren.

Wirklich neu ist diese Änderung aber nicht. Dieses brandneue Feature wurde bereits im „Nachfolger“ von Windows 10 integriert: Windows 10X.

Günstigen Preis für Windows 10 auf Idealo finden

Im Video zeigen wir euch, was sich sonst noch alles mit Windows 10X ändern wird:

Windows 10X angetestet: Sieht so die Zukunft von Windows aus?

Neues Update für Windows 10: Das ändert sich außerdem

Microsoft hat mit der neuesten Version aber nicht nur die Wonderbar für Windows 10 portiert, sondern auch noch andere Änderungen vorgenommen. So lässt sich über die Emoji-Tastatur, die mit der Tastenkombination + aufgerufen werden kann, in Zukunft auch das passende GIF suchen. Auch die Nutzung der Spracheingabe wurde optimiert. So gibt es nun die Möglichkeit, dass Windows automatisch Satzzeichen wie Fragezeichen setzt. Des Weiteren wurden die Hintergründe und Animationen einiger Menüs überarbeitet. Denn vollständigen Changelog findet ihr auf der offiziellen Seite von Microsoft.

Robert Kohlick
Robert Kohlick, GIGA-Experte für Gaming-Hardware, -PCs und -Laptops.

Ist der Artikel hilfreich?