Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Neue Pixel-Handys und Android 14: Diesen Termin müssen sich Google-Fans merken

Neue Pixel-Handys und Android 14: Diesen Termin müssen sich Google-Fans merken

Google lädt zur diesjährigen I/O-Konferenz ein. (© GIGA)

Google hat den Termin für seine jährliche I/O-Konferenz bekannt gegeben. Zuschauer erwartet ein Blick auf eine ganze Reihe neuer Geräte: Neben dem faltbaren Pixel Fold und Pixel 7a dürfte es auch Details zum Pixel Tablet geben. Mit KI-Neuheiten ist ebenfalls zu rechnen.

 
Google
Facts 

Google I/O findet am 10. Mai 2023 statt

Alphabet-Chef Sundar Pichai hat den 10. Mai 2023 als Termin für Googles jährliche Entwicklerkonferenz bestätigt. Wie üblich wird das Event am Hauptsitz des Unternehmens in Mountain View in Kalifornien stattfinden (Quelle: Google I/O). Üblicherweise gibt Google bei der I/O-Konferenz einen Ausblick auf das, was Kunden vom Konzern in diesem Jahr erwarten können. In letzter Zeit ist Google auch verstärkt dazu übergegangen, neue Hardware vorab zu präsentieren.

Anzeige

Google könnte einen ersten offiziellen Blick auf das Handy Pixel 7a erlauben. Die abgespeckte Variante des Pixel 7 dürfte dann auch zeitnah in den Verkauf gehen. Möglicherweise gilt das auch für das erste faltbare Smartphone von Google. Das Pixel Fold könnte zumindest im Detail offiziell vorgestellt werden.

Das halten wir vom aktuellen Pixel 7 Pro:

Pixel 7 Pro im Test: An den richtigen Stellschrauben gedreht
Pixel 7 Pro im Test: An den richtigen Stellschrauben gedreht Abonniere uns
auf YouTube

Als wahrscheinlicher gilt eine offizielle Präsentation des Pixel Tablet. Schon bei der Google I/O 2022 war es halbwegs zu sehen, ein Jahr später warten Interessierte aber immer noch auf einen Veröffentlichungstermin.

Anzeige

Bei der Software wird Android 14 im Mittelpunkt stehen. Die neue Android-Version dürfte vorgestellt, aber noch nicht veröffentlicht werden. Erst im August oder September 2023 wird Google Android 14 wohl auf den Markt bringen.

Anzeige

Google I/O: KI-Neuheiten erwartet

Mehr noch als in früheren Jahren wird erwartet, dass Google neue Technologien rund um künstliche Intelligenz präsentiert. Dazu wird wohl der Chatbot Google Bard gehören. Gerüchten nach könnte Google noch weitere KI-Produkte zeigen, die Bilder generieren oder vielleicht sogar ganze Apps programmieren können. Mehr dazu erfahren wir dann am 10. Mai.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige