Die Closed Beta ist für PS4- und Xbox One-Spieler zugänglich und findet nur innerhalb vier spezieller Sessions statt. So funktioniert die Teilnahme:

 

One Punch Man: A Hero Nobody Knows

Facts 
One Punch Man: A Hero Nobody Knows

Für Fans des Manga und/oder Anime gibt es nun bald auch auf den Konsolen die Möglichkeit (ein Mal) richtig zuzuhauen. One Punch Man: A Hero Nobody Knows erscheint vermutlich erst im Jahr 2020, doch neugierige Spieler haben die Möglichkeit in einer Closed Beta schon mal die ersten Schläge zu verteilen.

Was euch in dem Spiel erwartet, verrät der Gameplay-Trailer:

One Punch Man: A Hero Nobody Knows - Gameplay Trailer

Anmelden könnt ihr euch unter diesem Linkallerdings müsst ihr einen Account bei Bandai Namcos EP!C Rewards-Club haben, um an der Closed Beta teilzunehmen. Dort könnt ihr einen Key für die PS4 oder die Xbox One anfordern, da das Kontingent begrenzt ist, kann es aber passieren, dass ihr keinen mehr bekommt.

Die Closed Beta ist auf die folgenden Zeiten begrenzt:

  • 1. Session: Freitag, 1. November von 11.00 – 13.00 Uhr
  • 2. Session: Samstag, 2. November von 07.00 – 09.00 Uhr
  • 3. Session: Samstag, 2. November von 22.00 – 00.00 Uhr
  • 4. Session: Sonntag, 3. November von 22.00 – 00.00 Uhr

In der Zeit könnt ihr trainieren und Missionen absolvieren, um euren Helden zu verbessern. Des Weiteren könnt ihr Kämpfe gegen NPCs oder andere Spieler bestreiten. Meteoriteneinschläge oder Angriffe von Schurken verleihen den Kämpfen eine zusätzliche Note.

One Punch Man: A Hero Nobody Knows erscheint voraussichtlich 2020 für PS4, Xbox One und PC.   

Habt ihr Bock auf ein One Punch Man-Spiel für Konsole und PC? Was haltet ihr von den doch etwas merkwürdigen Zeiten für die Closed Beta? Schreibt eure Meinung in die Kommentare.