Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. New Finance
  4. Payback bei der Sparkasse: Mit der Girocard Punkte sammeln

Payback bei der Sparkasse: Mit der Girocard Punkte sammeln

Payback-Punkte sollen sich mit der Sparkassen-Girocard sammeln lassen. (© IMAGO / STPP)

Eine Girocard reicht schon aus: Sparkassen-Kunden sollen künftig mit ihrer Karte Payback-Punkte sammeln können. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband hat die Zusammenarbeit mit Payback offiziell bestätigt. Für Kunden sollen sich damit deutliche Vorteile ergeben.

 
Sparkasse
Facts 

Payback: Punkte sammeln mit der Sparkassen-Girocard

Deutschlands größtes Bonusprogramm und der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) machen gemeinsame Sache. Sparkassen-Kunden sollen künftig mit ihrer Girocard Payback-Punkte sammeln können.

Anzeige

Wenn Sparkassen-Kunden künftig mit ihrer Girocard bei einem am Bonusprogramm Payback teilnehmenden Partner einkaufen, erhalten sie den Plänen zufolge automatisch Payback-Punkte. Das Vorzeigen der physischen Payback-Karte oder der Payback-App wird damit überflüssig.

Einige wichtige Details sind jedoch noch nicht geklärt. So ist derzeit noch unklar, ob die Kooperation nur die Sparkassen-Girocard oder auch die Sparkassen-Kreditkarten umfasst. Offen ist auch, ob zum Beispiel Zahlungen über Apple Pay und die dort hinterlegte Girocard Punkte generieren. Ob alle Sparkassen in Deutschland mit dem Bonusprogramm kooperieren werden, ist ebenfalls nicht bekannt. Die Entscheidung, ob eine Sparkasse teilnimmt, liegt bei den einzelnen Instituten.

Anzeige

In Deutschland gibt es über 40 Millionen Sparkassen-Girocard-Nutzer. Das Bonusprogramm Payback hat hierzulande rund 31 Millionen Kunden. Anfang des Jahres wurde bekannt, dass Rewe und Penny ab 2025 aus dem Payback-Programm aussteigen werden. Ab März 2025 lassen sich bei Edeka Payback-Punkte sammeln.

So funktioniert Payback jetzt noch bei Rewe:

Mit Payback-Punkten bezahlen bei REWE
Mit Payback-Punkten bezahlen bei REWE

Sparkassen: Payback-Teilnahme freiwillig

Der Deutsche Sparkassen Verlag (DSV) betont, dass die Teilnahme an Payback sowohl für die Sparkassen als auch für die Kunden freiwillig ist (Quelle: heise online). Der Datenschutz sei jederzeit gewährleistet.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige