Google wird erwachsen: Bei den Pixel-Smartphones soll der US-Konzern in Zukunft auf fragwürdige Experimente verzichten. Im Pixel 5 wird Insiderinformationen nach ein Feature fehlen, das beim Vorgänger noch groß beworben wurde. Das könnte am Ende auch für günstigere Preise sorgen.

Manche Ideen sind zwar in der Theorie gut, fallen in der Praxis aber gnadenlos durch. Trotz großer Hoffnungen konnten sich etwa die modularen Smartphones von LG und Motorola nicht am Markt durchsetzen und auch die Idee, den Gehäuserand drückbar zu machen und so als zusätzliche Eingabemethode zu verwenden, stieß bei Kunden auf kalte Ablehnung. Die lange Liste der Technik-Flops bekommt jetzt einen weiteren Eintrag: Motion Sense.

Pixel 5 ohne Soli-Sensor: Google-Handy verzichtet auf Motion Sense

Das Feature wurde im Pixel 4 eingeführt und sollte es mithilfe eines Soli-Sensors ermöglichen, das Handy komplett freihändig zu bedienen. Statt auf den Bildschirm oder einen Button zu drücken, reichte eine Handbewegung vor dem Smartphone, um etwa die Musik zu steuern. Auf Motion Sense muss das künftige Pixel 5 aber verzichten, wie Stephen Hall von 9to5Google auf Twitter berichtet. Seinen Informationen zufolge soll das Google-Handy derartige „Hobbys“ hinter sich lassen.

Weshalb Google die Kehrtwende vollzieht, ist nicht bekannt – zumal Motion Sense im Vorgänger Pixel 4 noch groß beworben wurde. Im Test des Google Pixel 4 XL konnte die Funktion nicht überzeugen und präsentierte sich fehleranfällig. Denkbar also, dass der Suchmaschinenanbieter beim Nachfolger also deshalb darauf verzichtet.

Google Pixel 4 XL bei Amazon

Unser Hands-On zum Pixel 4 (XL):

Google Pixel 4 im Hands-On: Alles, was du wissen musst!

Günstigere Preise für Pixel 5?

Interessant: Der Soli-Sensor wird neben Motion Sense auch für die Gesichtserkennung im Pixel 4 verwendet. Wenn Google komplett auf den Sensor verzichtet, müsste also eine entweder eine Alternative dafür her oder das Unternehmen verbaut einen Fingerabdrucksensor, womöglich direkt unter dem Display. Sollte der Soli-Sensor komplett wegfallen, könnte der Preis für das Pixel 5 zumindest in der Theorie fallen, da Gerüchten zufolge das Handy auch kein High-End-Smartphone mehr sein soll.

Dass aber Theorie und Praxis nicht immer übereinstimmen, haben wir bereits geklärt.

Kaan Gürayer
Kaan Gürayer, GIGA-Experte für Smartphones, Tablets und Smartwatches.

Ist der Artikel hilfreich?