Pokémon: Reddit-Nutzer baut 151 Monster in Minecraft nach

Jasmin Peukert

Minecraft ist ein Pixel-Paradies für Spieler mit kreativen Ideen und einem Händchen für Details. So auch für Reddit-Nutzer Snap_Crackle_Flop, der fast alle 151 Pokémon der ersten Generation nachbaute.

In Minecraft sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt und Pixelmaurer können sich da einmal richtig austoben. In den letzten Jahren sind so zahlreiche beeindruckende Werke entstanden. So fand nicht nur Spider Man seinen Weg ins Spiel, auch Harry Potter-Fans kamen hier voll auf ihre Kosten.

So gut wie jedes Franchise wurde bei Minecraft bereits verbaut, doch Pokémon gehört noch immer zu einem der beliebtesten und viel genutzten Vorlagen. So ist es auch bei Reddit-Nutzer Snap_Crackle_Flop, der fast alle 151 Pokémon der ersten Generation nachbaute, aber noch einiges vorhat.

Habt ihr bereits alle entdeckt?

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Pokémon Schwert & Schild: 11 Geheimnisse und Easter Eggs

Noch 49 Pokémon vor sich – Welche Gens sollen folgen?

Snap_Crackle_Flop hat es sich zur Aufgabe gemacht, alle 151 Pokémon der ersten Generation in Minecraft nachzubauen. Kürzlich postete er auf Reddit das bisherige Ergebnis. Die restlichen Taschenmonster befinden sich noch in Arbeit, doch er überlegt bereits, welche Generationen er danach erstellen soll.

Original 151. Only 49 more and I’m done. Should I do the other gens as well? from r/Minecraft

Für sein Werk hat er viele verschiedene Materialien wie Beton, Erde, Sandstein und Glas in verschiedenen Farben genutzt. Wer jetzt denkt, er hätte an dem Projekt Tage gesessen, der irrt allerdings. Lediglich zwei bis drei Stunden habe er gebraucht, um so weit zu kommen, sagt er selbst. Bilder auf Google sollen ihm eine große Hilfe gewesen sein. Reddit-Nutzer zeigen sich begeistert und verschaffen dem durch Tausende von Daumen nach oben und lobende Kommentare Ausdruck.

Was denkt ihr? Welche Generationen sollte er in Angriff nehmen? Habt ihr selbst schon Pokémon in Minecraft nachgebaut?

Jasmin Peukert
Jasmin Peukert, GIGA-Expertin für Games, Anime, Final Fantasy 14 und League of Legends.

Ist der Artikel hilfreich?

Kommentare zu dieser News

* Werbung