Wir alle kennen und verabscheuen sie – Cheater. Gerade in Multiplayer-Titeln wie Rainbow Six: Siege versauen sie vielen das Spielerlebnis. Cheat-Entwickler MuziSoft wird jetzt von Ubisoft verklagt.

 

Rainbow Six: Siege

Facts 
Rainbow Six: Siege

Ubisoft hat vergangene Woche gegen MuziSoft Klage eingereicht. Der Cheat-Entwickler für Rainbow Six: Siege bietet diverse Cheat-Möglichkeiten an, die stolze 12 Euro am Tag oder auch 70 Euro im Monat kosten. Das Angebot nennt sich übrigens Budget-Edition. Die Seite von MuziSoft ist aktuell online nicht mehr zu erreichen.

In ihrer Klage geht Ubisoft davon aus, dass Tausende Spieler die Software von MuziSoft nutzten und verlangt für jede durch die Nutzung bestehende Verletzung der Nutzungsbedingungen 25.000 Dollar Schadensersatz. Ubisoft hat nach eigenen Angaben „eine enorme Summe eingesetzt bei dem Versuch den Schaden zu beseitigen“ und will deswegen hohe Schadensersatzansprüche geltend machen. Ein weiter Grund ist „die parasitäre Natur“ mit der sich MuziSoft an Rainbow Six: Siege um Hundert-Tausende Dollar bereichert haben soll.

Das bot MuziSoft Spielern an:

Aufgeflogen ist MuziSoft durch ein BBC-Interview mit dem niederländischen und 17 Jahre alten Hacker J.V.L., indem er von Spielern in den Toprängen berichtet, die Cheats von MuziSoft benutzten. Ebenfalls stammt die Aussage „wenn Ubisoft sich entscheidet, hinter jemandem her zu sein, kannst du dich auf harte Zeiten gefasst machen“. Mit der Aussage scheint er in zweierlei Hinsicht recht zu haben.

Zum einen geht Ubisoft hart gegen MuziSoft vor und zum anderen – Achtung, Plotwist! – die Firma Simply San Webdesign, die den Erlös von MuziSoft verwaltet, gehört angeblich der Mutter von J.V.L. Alle Beteiligten können sich also vermutlich auf harte Zeiten gefasst machen.

Für Ubisoft war der Release von Ghost Recon: Breakpoint ein Desaster. Kein Wunder also, dass sie hart gegen jene vorgehen, die ihren erfolgreichen Franchises schaden wollen.

Ob hier auch jemand MuziSoft-Cheats benutzt?

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Dumm gelaufen – Spieler, die beim Cheaten erwischt wurden

Da hat sich wohl jemand verplappert und sich selbst auch keinen Gefallen damit getan. Für die Community ist es jedoch gut. In welchem Spiel gibt es eurer Meinung nach ebenfalls ein großes Problem mit Cheatern?