Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung Galaxy Watch 7: Gute Nachrichten für Smartwatch-Fans

Samsung Galaxy Watch 7: Gute Nachrichten für Smartwatch-Fans

Die Nachfolger der Samsung Galaxy Watch 6 und Watch 6 Classic (Bild) stehen vor der Tür. (© GIGA)
Anzeige

Samsung hat gefühlt gerade erst die Galaxy-Watch-6-Uhren auf den Markt gebracht, da kündigen sich für Juli 2024 bereits die Nachfolger an. Die Smartwatches sollen dabei nicht nur um ein drittes Modell erweitert, sondern ordentlich aufgerüstet werden. Das soll sowohl für den Funktionsumfang als auch für den verbauten Chip gelten. Der könnte zu einem der wichtigsten Vorteile der Uhren werden.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy Watch 7 mit neuem Chip

Samsung wird wohl schon am 10. Juli 2024 das nächste Unpacked-Event veranstalten, auf dem nicht nur neue Falt-Handys und der Galaxy Ring enthüllt werden dürften, sondern auch die neuen Galaxy-Watch-7-Uhren. Wie jetzt bekannt wurde, könnten die Smartwatches die ersten Geräte von Samsung sein, die über einen brandneuen 3-nm-Chip mit dem Namen Exynos W1000 verfügen (Quelle: SamMobile).

Anzeige

In den Galaxy-Watch-6-Uhren setzt Samsung auf einen 5-nm-Chip, der im Vergleich zu älteren Uhren schon ein großer Sprung war. Mit dem Wechsel auf die 3-nm-Architektur werden die Vorteile aber noch einmal deutlich größer. In erster Linie werden sich mit so einem neuen Chip die Leistung und Effizienz spürbar verbessern. Damit dürften die Galaxy-Watch-7-Uhren nicht nur flüssiger laufen, sondern auch länger durchhalten. Besonders bei der Akkulaufzeit besteht noch viel Verbesserungspotenzial bei solchen Smartwatches.

Im Video könnt ihr euch die aktuellen Samsung-Uhren anschauen:

Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On
Samsung Galaxy Watch 6 (und Classic) im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung will mit Galaxy Watch 7 mehr bieten

In den letzten Wochen und Monaten sind bereits viele Gerüchte zur Galaxy Watch 7, Watch 7 Classic und Watch 7 Pro aufgetaucht. Letztere will Samsung wohl als dritte Option anbieten. Dieses Modell soll wie die Galaxy Watch 5 Pro (Test) über einen riesigen Akku und damit eine höhere Laufzeit verfügen. Zudem könnten die Samsung-Smartwatches eine Blutzuckermessung ohne die Analyse des Bluts durchführen. Das wäre eine kleine Revolution und ist bisher noch keinem Unternehmen gelungen. Ob es dazu kommt, werden wir wohl alle am 10. Juli 2024 erfahren.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige