Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung hat es wirklich getan: Legendäres Handy noch einmal auf den Markt gebracht

Samsung hat es wirklich getan: Legendäres Handy noch einmal auf den Markt gebracht

Samsung bringt das Galaxy S21 FE einfach erneut auf den Markt. (© GIGA)

Die Smartphone-Strategie von Samsung ist in letzter Zeit recht undurchsichtig. Es kommen viele Smartphones auf den Markt, die identisch aussehen und sich teilweise kannibalisieren. Jetzt wurde einfach ein älteres Handy noch einmal auf den Markt gebracht – fast unverändert.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung Galaxy S21 FE erneut auf den Markt gebracht

Update vom 12. Juli 2023: Samsung hat das Galaxy S21 FE tatsächlich in Indien einfach noch einmal auf den Markt gebracht. Nur zwei Dinge hat Samsung dabei sozusagen verändert. Es gibt einen neuen Blauton als Farbe und der Speicherplatz wurde auf 256 GB verdoppelt. Der Preis liegt bei umgerechnet 550 Euro (Quelle: Fonearena). In Deutschland zahlt ihr für hier verfügbare Modell aktuell nur noch knapp über 400 Euro (bei Amazon anschauen).

Anzeige

Originalartikel:

Während die ganze Welt auf das kommende Galaxy S23 FE wartet, welches die Nachfolge des legendären Galaxy S21 FE (Test) antreten soll, hat Samsung andere Pläne. In Indien soll das alte Handy auf den Markt kommen. Laut neuesten Informationen will Samsung das Galaxy S21 FE in unveränderter Form, also mit dem alten Snapdragon 888, auf den Markt bringen (Quelle: tarunvats33). Der Preis soll bei umgerechnet etwa 450 Euro liegen.

Anzeige

Erstmals vorgestellt hat Samsung das Galaxy S21 FE im Januar 2022. Ein Galaxy S22 FE wurde nicht auf den Markt gebracht, stattdessen soll es jetzt ein Galaxy S23 FE geben. Genau deswegen wird die Aktion von Samsung aktuell sehr kritisch gesehen, denn wer will ein veraltetes Handy haben, wenn die neue Generation vor der Tür steht? In Indien wurde das Galaxy S21 FE bisher nicht angeboten.

Vielleicht erhofft sich Samsung durch den relativ geringen Preis des alten Galaxy S21 FE einen großen Erfolg. Doch in der gleichen Preisklasse agiert dort auch das Galaxy A54 (Test). Samsung würde sich selbst Konkurrenz machen und den eigentlichen Verkaufsschlager der A-Serie torpedieren. Wenn sich technisch oder optisch wenigstens etwas verbessern würde. Doch es soll einfach das alte Smartphone bleiben.

Im Video zeigen wir euch das Samsung Galaxy S21 FE:

Samsung Galaxy S21 FE im Hands-On
Samsung Galaxy S21 FE im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung Galaxy S21 FE ist eine solide Wahl

Versteht mich nicht falsch, das Samsung Galaxy S21 FE ist immer noch ein solides Handy. Es wird in Deutschland für etwa 450 Euro gehandelt und ist durch die fünfjährige Update-Garantie noch lange abgedeckt. Trotzdem wird die Smartphone-Strategie von Samsung gefühlt immer undurchsichtiger. Die Einführung des alten Galaxy S21 FE in Indien ist nur ein weiterer Beweis dafür.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige