Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung ist zu früh dran: Zwei brandneue Handy wurden jetzt schon enthüllt

Samsung ist zu früh dran: Zwei brandneue Handy wurden jetzt schon enthüllt

Samsung selbst hat die Nachfolger des Galaxy Z Fold 5 und Z Flip 5 (Bild) zu früh gezeigt und das stark überarbeitete Design enthüllt. (© Samsung)
Anzeige

Samsung veranstaltet in wenigen Wochen das nächste Galaxy-Unpacked-Event, auf dem viele neue Produkte vorgestellt werden. Vorab sind bereits einige Details durchgesickert. Jetzt ist Samsung aber wohl selbst ein großer Fehler unterlaufen. Das südkoreanische Unternehmen hat ein Bild des Galaxy Z Fold 6 und Galaxy Z Flip 6 veröffentlicht. Damit wird ein großes Geheimnis gelüftet.

Samsung zeigt das Galaxy Z Fold 6 und Z Flip 6 vorab

Am 10. Juli 2024 soll das nächste Samsung-Event stattfinden, auf dem das Galaxy Z Fold 6 und Galaxy Z Flip 6 offiziell vorgestellt werden sollen. Es wurde bereits viel über das veränderte Design des Falt-Smartphones Z Fold 6 spekuliert und enthüllt. Und tatsächlich wird sich das Gerät optisch deutlich verändern. Statt der abgerundeten und recht länglichen Form wird die neue Generation deutlich kantiger und erinnert viel stärker an ein Galaxy S24 Ultra:

Während sich beim Galaxy Z Flip 6 im Vergleich zum Vorgänger optisch kaum etwas verändert, sieht das Galaxy Z Fold 6 wie ein komplett anderes Smartphone aus. Als ich den Leak zum ersten Mal gesehen hatte, dachte ich erst an einen Fake. Gefunden wurde das Bild aber wohl direkt bei Samsung in Kasachstan. Es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit also um ein echtes Promobild für die neuen Falt-Smartphones.

Anzeige

Das Samsung Galaxy Z Fold 6 ist deutlich kantiger und wirkt auch nicht mehr ganz so länglich. Das wurde in der Gerüchteküche bereits spekuliert. Zudem ist der S Pen nicht zu sehen. Lässt sich dieser vielleicht ins Gehäuse einschieben? Das wäre natürlich der Knaller. Der veränderte Rahmen würde es vielleicht sogar zulassen.

Anzeige

Zum Vergleich könnt ihr euch die aktuelle Falt-Handy-Generation anschauen:

Samsung Galaxy Z Flip 5 & Fold 5 im Hands-On Abonniere uns
auf YouTube

Samsung verliert auf dem Falt-Handy Markt

Samsung hat zuletzt im 1. Quartal 2024 im Vergleich zum Jahr davor im gleichen Zeitraum über 40 Prozent weniger Falt-Smartphones verkauft und die Marktführung an Huawei verloren. Doch auch Honor und Motorola holen mit großen Schritten auf. Samsung muss also ein Erfolg gelingen, damit es nicht weiter bergab geht. Es wird interessant sein zu sehen, ob das mit der neuen Generation klappt.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige