Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Samsung legt nach: Drei besondere Geräte erhalten riesiges Software-Update

Samsung legt nach: Drei besondere Geräte erhalten riesiges Software-Update

Das Samsung Galaxy S21 FE und die neuesten Fan-Edition-Tablets erhalten die aktuellste Android-Version als Update. (© GIGA)

Bei Samsung geht es aktuell Schlag auf Schlag. Fast täglich versorgt das Unternehmen neue Smartphones und Tablets mit der aktuellsten Android-14-Version und One UI 6.0. Das Ziel, möglichst alle noch unterstützten Geräte bis Ende 2023 zu aktualisieren, rückt damit in greifbare Nähe. Jetzt hat es die Fan-Edition-Modelle erwischt. Darunter zwei neue Tablets und ein älteres Smartphone.

 
Samsung Electronics
Facts 

Samsung verteilt weitere Android-14-Updates

Erst kürzlich haben wir darüber berichtet, dass das Galaxy A52s und Galaxy A33 das Update auf Android 14 und One UI 6.0 erhalten. Jetzt geht es mit drei Geräten weiter, die zur Fan Edition von Samsung gehören.

Anzeige

Folgende Geräte erhalten ab sofort ebenfalls die neueste Software:

  • Samsung Galaxy S21 FE
  • Samsung Galaxy Tab S9 FE
  • Samsung Galaxy Tab S9 FE Plus
Anzeige

Beim Galaxy S21 FE werdet ihr euch noch etwas gedulden müssen, denn das Smartphone wird zunächst in den USA aktualisiert (Quelle: SamMobile). Erst in den kommenden Tagen oder Wochen dürfte die Software in Europa freigegeben werden, wenn in den USA keine Probleme auftauchen.

Wenn ihr aber ein Galaxy Tab S9 oder Galaxy Tab S9 FE besitzt, dann solltet ihr jetzt schon nach dem Android-14-Update schauen. Das große Update steht in Europa zum Download bereit und kann in ersten Ländern schon installiert werden. Auch hier passiert der Rollout zwar in Wellen, doch die meisten Geräte dürften in den kommenden Tagen erreicht werden. Besitzt ihr eines der neuen Android-Tablets, solltet ihr in den Einstellungen nach dem Update suchen.

Das ändert sich mit Android 14 und One UI 6.0 auf eurem Samsung-Gerät:

Neue Features fürs Galaxy: Das musst du zu One UI 6.0 wissen
Neue Features fürs Galaxy: Das musst du zu One UI 6.0 wissen Abonniere uns
auf YouTube

Viele weitere Samsung-Geräte versorgt

In den letzten Wochen hat Samsung extrem viele Smartphones und Tablets mit dem Update auf Android 14 versorgt. Es begann zunächst mit den Galaxy-S23-Smartphones. Mittlerweile werden aber auch Geräte wie das Galaxy S22, Galaxy S21 oder viele Tablets mit der neuesten Software versorgt. Selbst Einsteiger-Smartphones sind dabei. Checkt also eure Samsung-Geräte auf verfügbare Updates und installiert diese. Viele Geräte werden dadurch ordentlich aufgewertet.

Anzeige

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige