Nach langer Wartezeit hat Samsung nun endlich angekündigt, zwei wichtige Smartwatch-Funktion auch in Deutschland sowie weiteren Ländern anzubieten. Die nötige Hardware dafür besitzen die Samsung Galaxy Watch 3 und Galaxy Watch Active 2 bereits.

 

Samsung Galaxy Watch 3

Facts 
Samsung Galaxy Watch 3

Samsung: Zwei Smartwatches erhalten EKG-Funktion

Wer eine Galaxy Watch 3 oder Galaxy Watch Active 2 von Samsung besitzt, der darf sich nun auf ein großes Software-Update freuen, mit der zwei interessante Funktionen endlich auch außerhalb Südkoreas nutzbar werden. Wie der Konzern jetzt offiziell angekündigt hat, werden Kunden in insgesamt 31 Ländern ihren Blutdruck direkt an der Smartwatch messen können. Auch die Durchführung eines Elektrokardiogramms zur Aufzeichnung von elektrischen Aktivitäten des Herzmuskels wird in Kürze ebenfalls in vielen Ländern möglich sein.

Samsung löst damit ein Versprechen ein, auf das Besitzer einer neueren Smartwatch des Konzerns lange warten mussten. Eine entsprechende Berechtigung für die Einführung in 28 europäischen Ländern konnte Samsung im Dezember 2020 erhalten.

Neben Deutschland wird die Messung des Blutdrucks sowie des EKGs unter anderem auch in Österreich und der Schweiz zur Verfügung stehen. Weitere Nachbarländer wie Frankreich, Belgien, Dänemark und Polen kommen ebenfalls in den Genuss der neuen Smartwatch-Funktionen. Außerhalb Europas sollen Kunden in Chile, Indonesien und den Vereinigten Arabischen Emiraten bedient werden.

Das halten wir von der Samsung Galaxy Watch Active 2:

Samsung Galaxy Watch Active 2

Um die neuen Features nutzen zu können, muss die App Samsung Health Monitor sowohl auf der Smartwatch wie auch auf dem begleitenden Galaxy-Smartphone installiert sein. Die für die Messungen benötigten Sensoren sind bereits auf der Samsung Galaxy Watch 3 und Galaxy Watch Active 2 zu finden.

Samsung: EKG-Funktion ab Februar 2021

Obwohl Samsung die neuen Funktionen jetzt angekündigt hat, müssen sich Kunden noch etwas gedulden, bis die entsprechende Software auch auf ihrer Smartwatch ankommt. Samsung zufolge wird die App Health Monitor ab dem 4. Februar 2021 aktualisiert. Wie üblich kann es ab diesem Zeitpunkt noch ein paar Tage dauern, ist die neue Version überall verteilt wird.