Samsung legt nach. Der südkoreanische Konzern hat bereits einige Smartphones mit dem neuesten Android-Update versorgt, jetzt sind die Tablets an der Reihe. Mit dem großen Software-Update werden auch praktische neue Funktionen eingeführt.

 

Samsung Galaxy Tab S7 (Plus)

Facts 

Samsung Galaxy Tab S7 erhält mit Android 11 neue Funktionen

Samsung gibt Gas und hat nun mit dem Rollout von Android 11 für die Galaxy-Tab-S7-Tablets begonnen. Die Geräte werden aber nicht nur einfach auf den neuesten Stand gebracht, sondern um nützliche Funktionen erweitert. Samsung fördert mit dem neuen Software-Update die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Geräten. Grundvoraussetzung unter Android ist One UI 3.1. Ist das auf einem Smartphone wie dem Galaxy S21 installiert, lassen sich Inhalte viel einfacher direkt zwischen den Geräten teilen. Man kann in einer App an der Stelle weiterarbeiten, wo man auf dem Tablet oder Handy aufgehört hat. Es lässt sich auch die Tastatur des Galaxy Tab S7 direkt am Galaxy S21 verwenden, wenn man einen längeren Text tippen will.

Doch nicht nur das Zusammenspiel zwischen Android-Geräten wird erweitert. Samsung ermöglicht auch eine bessere Zusammenarbeit mit Windows-Geräten. Man kann das Galaxy Tab S7 so beispielsweise als zweiten Bildschirm verwenden. Dort kann Windows gespiegelt oder der Bildschirm erweitert werden. Genau so, als hätte man einen zweiten Monitor am PC angeschlossen. Das alles funktioniert ohne zusätzliche Apps.

Was das Samsung Galaxy Tab S7 Plus so zu bieten hat:

Samsung Galaxy Tab S7 Plus im Detail

Android 11: Update kommt langsam an

Nachdem das Android-11-Update zunächst in Südkorea auf dem Galaxy Tab S7 und seinen Abwandlungen angekommen ist, erreicht es nun auch Deutschland. Besitzer des Tablets können also bald schon in den Genuss der neuen Funktionen kommen. Den vollen Umfang der Änderungen wird man aber wohl erst mit der Zeit erleben, wenn man das passende Samsung-Handy mit One UI 3.1 hat. Das Galaxy S21 startet mit dieser Software in wenigen Tagen.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).