Für Android 12 arbeitet Google an einem praktischen Feature, das die Nutzung von Smartphones bequemer macht. Ein Großteil der Android-Nutzer wird aber wohl leer ausgehen. Grund sind Googles eigene Pixel-Handys.

 

Google

Facts 

Mit iOS 14 hat Apple das sogenannte „Back Tap“-Feature eingeführt. Durch zweimaliges Tippen auf die Rückseite des Apple-Handys können iPhone-Besitzer diverse Aktionen ausführen. Google hatte mit Android 11 etwas ähnliches in petto, strich die Funktion aber aus der finalen Veröffentlichung des Betriebssystems. Android 12 könnte das Feature nun aber zurückbringen – mit einer Einschränkung.

Pixel-Handys sollen mit Android 12 Doppel-Tipp-Funktion erhalten

Laut 9to5Google arbeitet der Suchmaschinenanbieter daran, die auf den Codenamen „Columbus“ getaufte Funktion in Android 12 zu implementieren. Damit sollen Nutzer eine Reihe von unterschiedlichen Aktionen starten können. Unter anderem den Google Assistant aktivieren, einen Screenshot erstellen, die Medienwiedergabe steuern, die Benachrichtigungsanzeige aufrufen oder sich das Menü der zuletzt geöffneten Apps anzeigen lassen.

Eine gewaltige Einschränkung gibt es aber: Die neue Doppel-Tipp-Funktion soll offenbar nur für Googles eigene Pixel-Handys zur Verfügung gestellt werden. Damit würden alle leer ausgehen, die kein Pixel besitzen.

Welches Pixel-Handy ist besser? 

Google Pixel 5 vs. Pixel 4a 5G

Pixel-Besitzer stellen nur ein Bruchteil der Android-Nutzer

Sollte sich die Pixel-Exklusivität der Doppel-Tipp-Funktion tatsächlich bestätigen, wäre das ein Schlag ins Gesicht für alle anderen Android-Nutzer – zumal die Pixel-Reihe seit jeher an mageren Verkaufszahlen krankt. Vom Pixel 4 und Pixel 4 XL konnte Google in sechs Monaten nur zwei Millionen Geräte absetzen. Im schlimmsten Fall würde der US-Konzern also Zeit und Geld in die Entwicklung eines nützlichen Features investieren, das am Ende nur einem Bruchteil von Android-Nutzern zugutekommt. Ob es tatsächlich soweit kommt, dürften wir im Frühjahr erfahren, wenn die erste Entwicklervorschau von Android 12 erwartet wird.