Das ging schnell: Kaum ist die neue Galaxy Watch 3 auf dem Markt, da verteilt Samsung bereits ein Update und macht die Smartwatch noch besser. Die Aktualisierung liefert eines der wichtigsten Features der Uhr nach, das sogar das Potenzial hat, Leben zu retten. 

 

Samsung Electronics

Facts 

Anfang August hat Samsung auf einem Unpacked Event ein ganzes Feuerwerk gezündet und eine Reihe von neuen Geräten vorgestellt. Neben dem Galaxy Note 20 und Galaxy Tab S7 war die Galaxy Watch 3 einer der Stars der Show. Samsungs neue Smartwatch ist vollgepackt mit sinnvollen Funktionen. Einige der neuen Gesundheitsfeatures fehlten aber zum Marktstart, weshalb Samsung jetzt mittels Update nachgeliefert hat.

Samsung Galaxy Watch 3: Update spendiert Smartwatch Gesundheitsfeatures

Rund 80 MB ist das Update groß, berichtet Sammobile, und ermöglicht der Uhr unter anderem die Erkennung der Sauerstoffsättigung im Blut. Insbesondere aktuell kann so eine Funktion Leben retten. Darüber hinaus wird auch eine erweiterte Lauf-Analyse nachgeliefert sowie die sogenannten Sleep Ratings, die visuell darstellen sollen, wie gut der eigene Schlaf war. Auch das VO2max-Feature ist mit von der Partie, das während eines Trainings die verbrauchte Menge an Sauerstoff darstellt.

Das Update kann über die Galaxy-Wearable-App heruntergeladen werden, wird aber nicht überall angeboten, da einige der genannten Gesundheitsfunktionen nicht in jedem Land verfügbar sind. Nutzer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können aber aufatmen. Diese Länder sind nicht auf Samsungs Liste der Länder vertreten, die die Features nicht erhalten.

Samsung Galaxy Watch 3 bei Amazon

Augen auf beim Smartwatch-Kauf: 

Was man vor dem Smartwatch-Kauf wissen sollte!

Samsung bietet Galaxy Watch 3 in zwei unterschiedlichen Größen an

Die vielen Features der Galaxy Watch lässt sich Samsung aber auch teuer bezahlen. In zwei Versionen wird die neue Smartwatch angeboten und startet bei 418 Euro (UVP) für das 41-mm-Modell. Wer die größere Version mit 45 mm Durchmesser haben möchte, muss 447 Euro auf den Tisch legen – die optionalen LTE-Versionen kosten nochmal mehr. Immerhin: Bei einem Kauf der Galaxy Watch zwischen dem 05. und 28. August und anschließender Registrierung im Samsung-Shop gibt es eine induktive Powerbank kostenlos dazu.