Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. Shrek-Macher bringen "Jurassic World"-Serie raus – das kann nur gut werden

Shrek-Macher bringen "Jurassic World"-Serie raus – das kann nur gut werden

© Netflix
Anzeige

Netflix kündigt eine neue „Jurassic World“-Serie an, dieses Mal komplett animiert. Eine gute Möglichkeit, um die Wartezeit bis zum nächsten „Jurassic World“-Film zu überbrücken.

Netflix: Ein neues „Jurassic World“-Abenteuer

Vor rund einem Monat kündigte Netflix die neue Serie Jurassic World: Camp Cretaceous an und veröffentlichte einen passenden Trailer dazu. Nun erschien ein zweiter, der uns einen genaueren Blick auf die sechs Teenager werfen lässt, um die es in der Story geht.

Anzeige
Staffel 1 Trailer | JURASSIC WORLD NEUE ABENTEUER | NETFLIX

Die Teenager besuchen die Isla Nublar, um dort ein Abenteuer zu erleben. Wer Jurassic Park und Jurassic World kennt, weiß, dass das sehr aufregend werden kann. Jurassic World: Camp Cretaceous besteht insgesamt aus acht Folgen und wird voraussichtlich am 18. September 2020 bei Netflix anlaufen.

Anzeige

Lust auf einen langen Filmabend? In dieser Box bekommt ihr gleich alle 5 Jurassic-Filme auf DVD oder Blu-ray:

Jurassic World - 5-Movie-Collection [5 DVDs]
Jurassic World - 5-Movie-Collection [5 DVDs]
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 20.06.2024 03:15 Uhr

Die offizielle Synapsis

„Die Serie spielt während der Ereignisse des ersten Jurassic World-Films und handelt von einer Gruppe von sechs Teenagern, die ein Abenteuercamp auf der Isla Nublar besuchen. Als die Dinosaurier aus dem Park entkommen, sitzen die Teenager fest und müssen zusammenarbeiten, um die Insel verlassen zu können.“

Anzeige

Klingt nach einem typischen und spannendem Jurassic-Abenteuer, das dank der Animation noch mal einen ganz eigenen Charme hat.

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige