Sony hat in letzter Zeit auf dem Smartphone-Markt für einige Überraschungen gesorgt. Mit dem Xperia 1 II wurde ein neues High-End-Modell vorgestellt, dass aber sehr groß und teuer ist. Nun kündigt sich eine Alternative an.

 

Sony

Facts 
Sony

Sony Xperia 5 II: Kleines High-End-Smartphone

Mit dem Sony Xperia 1 II hat das japanische Unternehmen ein sehr großes Top-Smartphone zum Preis von 1.199 Euro angekündigt. Für viele Interessenten ist das zu groß, denn der Hersteller hat früher auch kleine High-End-Modelle gebaut. Mit dem Sony Xperia 5 II könnte so eins zurückkehren – aber nicht wie früher. Tatsächlich soll das Xperia 5 II zwar kleiner als das Xperia 1 II sein, aber immer noch 5,6 bis 5,8 Zoll in der Diagonale messen. Durch das 21:9-Seitenverhältnis und eine kompakte Bauform soll es sich aber kleiner anfühlen, als man es von ähnlich großen Handys kennt.

Der Designer „Concept Creator“ hat nun ein Video auf Basis der aktuellen Gerüchte veröffentlicht, in dem das Design des Sony Xperia 5 II vor der offiziellen Präsentation enthüllt wird.

Besonders an der Front soll das neue Sony-Handy einen großen Unterschied zum Xperia 1 II aufweisen. Durch eine fast randlose Optik mit Kamera-Loch im Display soll das Smartphone noch kompakter ausfallen. Damit würde es sich optisch an die aktuellen Modelle von Samsung und Huawei anpassen und mit der Zeit gehen. So soll beispielsweise auch ein In-Display-Fingerabdrucksensor verbaut sein.

Sony Xperia 5 bei Amazon kaufen

Sony hat große Pläne für die Zukunft:

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
Unglaublich schön: So könnte das erste transparente Sony-Handy aussehen

Sony Xperia 5 II: Teures Vergnügen?

Genau wie das Xperia 1 II für 1.199 Euro, könnte auch das Xperia 5 II ziemlich teuer werden. Es soll High-End-Spezifikationen besitzen, direkt mit 5G ausgestattet sein und die neue Kamera mitbringen. Man darf da schon von um die 1.000 Euro ausgehen. Ob man dann noch zugreifen möchte, wird die große Frage sein. Irgendwie werden aktuell alle Top-Handys immer teurer. Sobald das Xperia 5 II vorgestellt wurde, kann man eine bessere Einschätzung geben.