Marvel-Fans haben bereits gespannt auf den Namen des dritten „Spider-Man“-Films gewartet. Nach einer charmanten Täuschungstaktik wurde nun endlich der offizielle Titel bekannt gegeben.

 

Spider-Man: Miles Morales

Facts 
Spider-Man: Miles Morales

Spider-Man wird planmäßig noch 2021 auf die große Leinwand zurückkehren. Spideys drittes Solo-Abenteuer im MCU muss einige spannende Handlungsfäden aufgreifen und zahlreiche Antworten liefern. Nun wurde aber zunächst einmal der Titel des Films bekannt gegeben – in einem charmanten Teaser mit den Hauptdarstellern aus dem „Spider-Man“-Universum.

Spider-Man: Das dritte Abenteuer im Marvel Cinematic Universe

Die Schauspieler Tom Holland (Spider-Man/Peter Parker), Zendaya (Michelle Jones) und Jacob Batalon (Ned Leeds) haben am Dienstag kurz nacheinander mit unterschiedlichen Instagram-Posts drei verschiedene Namen für Spider-Man 3 angeteasert. Während der Film laut Holland Spider-Man: Phone Home heißen sollte, nannte Batalon ihn Spider-Man: Home Wrecker. Zendaya trug den Titel Spider-Man: Home Slice zur Unterhaltung zu.

Gestern wurde nun endlich der offizielle Name enthüllt: Ein Teaser zeigt die drei Schauspieler, die an einer Wandtafel vorbeigehen. Darauf ist der Titel zu lesen: Spider-Man: No Way Home.

Schaut euch hier den Titel-Teaser zu Spider-Man: No Way Home an:

Spider-Man: No Way Home - Teaser

Tritt das Multiverse in den Mittelpunkt in Spider-Man: No Way Home?

Die Handlung von Spider-Man: No Way Home ist aktuell noch streng geheim. Genau deswegen ranken sich viele Gerüchte um den Film und viele davon sind für MCU-Fans sehr spannend. Berichten zufolge soll Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) in dem Film eine tragende Rolle spielen – und damit eröffnen sich diverse Möglichkeiten für eine Multiverse-Handlung, in der fast alles vorstellbar ist. Besonders die Rückkehr von Charakteren aus Filmen vor der Zeit des MCUs wird in Fan-Kreisen diskutiert.

Was genau in Spider-Man: No Way Home passiert, wird sich wohl erst beim Kino-Start des Films zeigen. Aktuell ist der Release für den 17. Dezember 2021 geplant, Verschiebungen sind wegen der aktuellen Situation allerdings nie völlig auszuschließen.

Solange ihr noch auf das neue Abenteuer von Peter Parker wartet, könnt ihr auf der PlayStation in die Schuhe von Miles Morales schlüpfen und ein rasantes „Spider-Man“-Spiel erleben:

In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch die zwanzig stärksten Marvel-Superhelden:

Was haltet ihr vom Namen des dritten „Spider-Man“-Abenteuers? Welchen Titel hättet ihr möglicherweise bevorzugt? Besucht uns auf unserer Facebook-Seite und schreibt uns dort eure Meinung in den Kommentarbereich!