Wie wär's mit einem Spoiler zum Geburtstag? Scherz. Falls ihr erleben wollt, was Death Stranding euch zum Geburtstag bietet – spielt es einfach am richtigen Tag! Wir erklären euch, was ihr beachten müsst und spoilern Kojimas genialen Einfall erst am Ende, mit voranschreitender Warnung.

 

Death Stranding

Facts 
Death Stranding

Euch mag zuallererst die Frage in den Sinn kommen, woher Kojima euren Geburtstag kennt – und warum ihr an diesem wundervollen Tag auch noch Death Stranding spielen sollt. Tja! Das ist einfach zu beantworten: In den ersten Sekunden des Spiels werdet ihr nach dem ganz besonderen Datum gefragt; lügt ihr dort also nicht, belohnt euch Death Stranding mit ein paar wundervollen Dingen zum Tag eurer Geburt. Wenn ihr einen Death-Stranding-Fan fragt, was könnte es Besseres geben?

Holt euch Death Stranding bei Amazon.

So bekommt ihr die Geburtstags-Überraschung (Spoiler-frei)

Sobald ihr Death Stranding startet, fragt euch das Spiel, wann ihr auf die Welt gepurzelt seid. Je nachdem, welches Datum ihr eingebt, ändert sich im Spiel ... nichts. Oder fast nichts! Denn wie einige Fans jetzt per Zufall herausgefunden haben, gibt's doch eine Überraschung – und zwar an eben jenem Datum, das ihr eingetippt habt. Ist der Tag erreicht, solltet ihr als allererstes einen privaten Raum aufsuchen – ganz egal, wo. Vergesst auch nicht, eure E-Mail zu lesen und – ganz wichtig – den privaten Raum danach wieder zu verlassen. Was in Kojimas Namen euch erwartet? Das lest ihr unten.

Das könnte euch auch interessieren:

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Das ist Death Stranding: PC-Release, Gameplay, Story, Editionen und mehr Infos

Kojima wünscht Happy Birthday (Spoiler!)

Tja, was könnte sich der Death-Stranding-Auteur Hideo Kojima für euch ausgedacht haben? Natürlich Geburtstagswünsche! Und zwar ganz persönlich: Betretet ihr einen privaten Raum an eurem Geburtstag, findet ihr nicht nur einen leckeren, digitalen Kuchen – sondern auch etliche E-Mails, die euch gratulieren. Likes gibt's natürlich gratis dazu.

Das Beste jedoch: Jemand ganz besonderes wird euch höchst persönlich gratulieren – falls ihr die Szene sehen wollt, hier gibt's ein Video:

Falls ihr – wie ich – jahrelang darauf gewartet habt, von Mads Mikkelsen einen Geburtstagsgruß zu erhalten, ist es jetzt endlich soweit. Uhm, danke, Kojima? Schön anzusehen ist auch, wie Mads die vierte Wand im Spiel bricht und direkt den Spieler anspricht. Übrigens erlaubt sich Kojima hier nicht zum ersten Mal einen derartigen Scherz – schon in der Metal-Gear-Reihe gibt es Geburtstags-Easter-Eggs.