Seit dem Release von The Witcher 3: Wild Hunt sind schon einige Jahre vergangen und vielleicht habt ihr das Spiel sogar schon mehrmals durch. Nun wird es aber Zeit das Spiel wieder hervorzuholen, denn es bald gibt es neue Inhalte – und sie sind kostenlos!

 

The Witcher 3: Wild Hunt

Facts 
The Witcher 3: Wild Hunt

The Witcher 3: Neue Inhalte dank kostenlosem DLC

The Witcher 3: Wild Hunt gehört zu den erfolgreichsten Action-Rollenspielen aller Zeiten und in Kürze können sich Besitzer der Next-Gen-Konsolen über das sehnlichst erwartete kostenlose Upgrade für die PS5 und die Xbox Series X/S freuen. Um das zu feiern, präsentiert CD Projekt Red nun kostenlose neue Inhalte – inklusive einer Netflix-Überraschung. Genauso von Erfolg gekrönt ist nämlich auch die Netflix-Serie zu The Witcher und die startet noch dieses Jahr in die zweite Staffel.

Jetzt aber zurück zum Update, denn auf dem offiziellen Twitter-Account wird bereits das neue Art-Piece des Upgrades präsentiert und wenn ihr genau hinseht, entdeckt ihr den Zusatz „Durch die Netflix-Serie inspirierte Extra-Gegenstände“.

Das heißt also, dass wohl nicht mit neuen Schauplätzen und Quests zu rechnen ist, aber vermutlich mit Gegenständen wie Rüstungen, Schwertern und anderen Boni, mit denen ihr euch das Spiel etwas aufhübschen könnt. Ob es sich damit lohnt, das Spiel noch einmal komplett durchzuspielen, ist nicht garantiert, doch für echte Fans ist es sicher ein netter Bonus. Weitere Infos dazu sollen noch folgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Ihr habt The Witcher 3 noch gar nicht? Über Amazon könnt ihr euch die GOTY Edition ganz leicht nach Hause holen:

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - [PlayStation 4]

The Witcher 3: Wild Hunt - Game of the Year Edition - [PlayStation 4]

  • Übrigens: Wenn ihr mehr zur zweiten Staffel von The Witcher wissen und den Trailer sehen möchtet, empfehlen wir euch unsere Übersicht.

Was sagt ihr denn zu diesem Crossover des Spiels mit der Serie? Für euch ein Grund, das Spiel hervorzuholen oder lohnt es sich nicht? Freut ihr euch auf das Next-Gen-Update? Besucht uns gerne auf Facebook und schreibt uns eure Meinung dazu in die Kommentare.