Nintendo Switch: Auflösung für TV und Bildschirm

Robert Schanze

Welche Auflösung hat die Nintendo Switch? Je nachdem, ob ihr die Konsole im Handheld- der TV-Modus betreibt, nutzt sie verschiedene Auflösungen. Wir zeigen, welche das sind.

Alle Fakten zur Switch und der Hardware gibt es im Video:

Nintendo Switch - Fakten zu Games, Hardware und Preis.

Ähnlich wie schon beim Vorgänger Wii U wird das Bildsignal auf der Switch in zwei verschiedenen Auflösungen wiedergegeben, je nachdem, ob ihr das Spiel auf dem Fernseher spielt oder auf dem Touchscreen der Switch.

Nintendo Switch: Auflösung im TV-Modus

Bildquelle: Nintendo
Bildquelle: Nintendo.
Auflösung Max. 1920 x 1080 Pixel
Bildwiederholrate Max. 60 FPS
Kein 4K: Ihr könnt die Switch an einen 4K-Fernseher anschließen, sie liefert aber maximal nur 1920 x 1080 Pixel.
Bilderstrecke starten
11 Bilder
Nintendo Switch: Unsere Geheimtipps auf der Hybrid-Konsole.

Nintendo Switch: Auflösung im Handheld-Modus

Auflösung Max. 1280 x 720 Pixel
Bildwiederholrate Max. 60 FPS

Nintendo Switch: Auflösung ist vom Spiel abhängig

Die oberen Werte sind Maximal-Angaben. Je nachdem, welches Spiel ihr zockt, variiert die Auflösung der Switch.

Beispiel

  • Das Spiel läuft auf dem TV „nur“ in einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixel mit einer Bildwiederholrate von 30 FPS.
  • Im Handheld-Modus läuft das Spiel mit 1280 x 720 Pixel bei vermutlich 30 bis 60 FPS.

Denn aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass Zelda im Handheld-Modus insgesamt flüssiger läuft, wie auch das YouTube-Video des Kanals „GameXplain“ zeigt:

Beispiel

Das Rennspiel Mario Kart 8 Deluxe spielt die Switch im TV-Modus mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel UND 60 FPS ab.

Nintendo Switch: Auflösung ist nicht alles

Im Vergleich mit der Wii U verfügt die Nintendo Switch zwar über eine bessere Hardware, allerdings ist sie nicht so leistungsstark wie Microsofts oder Sonys .

Das hat allerdings nicht viel zu bedeuten: Nintendo überzeugt seit jeher vor allem mit Spielspaß und Stil statt grafischer Pferdestärken. Titel wie oder Mario Kart 8 Deluxe sehen entsprechend auch mit schwächerer Hardware und geringerer Auflösung sehr gut aus.

Nintendo Switch Pro könnte ohne Handheld-Funktion erscheinen

Die Nintendo Switch hat sich bei vielen Fans inzwischen zum richtigen Konsolen-Liebling gemaustert. Einer der Gründe ist sicherlich die Flexibilität, die sie beim Spielen bietet. Aktuelle Gerüchte deuten jedoch auf eine neues Modell der Switch hin, das auf ihr bisher wichtigstes Feature verzichten könnte.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

  • MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    MediEvil im Test: Sympathisch angestaubter Klappermann

    Böse Zauberer, ein tollpatschiger Held und zweite Chancen: Die PS4-Neuauflage MediEvil versprüht den Charme des 1998 veröffentlichten Originals. Wieso das aber auch Probleme mit sich bringt, erfahrt ihr im Test des kultigen Geschicklichkeitsspiels.
    Olaf Bleich
* Werbung