Wer bislang noch nicht die Assassin's-Creed-Reihe gespielt hat, die Spiele jetzt aber nachholen will, sollte verdammt viel Zeit einplanen. Immerhin bietet Ubisoft auf dem PC ein Bundle an, das euch alle Spiele auf einen Schlag beschert. Kostenpunkt: mehr als 400 Euro. Achja, und der wichtigste Teil fehlt übrigens.

Kein Assassin's Creed Valhalla im Animus-Bundle

2007 hat wahrscheinlich noch niemand ahnen können, wie erfolgreich die Assassin's-Creed-Reihe werden würde. Heute, fast 15 Jahre und mehr als 20 Spiele später, wissen wir: Die Marke ist wahrscheinlich Ubisofts bestes Pferd im Stall.

Für Neueinsteiger kann die Masse an Spielen jedoch etwas überwältigend sein. Neben den ganzen Hauptteilen gibt es ja auch noch zahlreiche Spin-Offs, DLCs und andere Zusatzinhalte. Doch Ubisoft bietet PC-Spielern eine simple Lösung für das Problem: Das Assassin's Creed Animus Pack. Ein digitales Bundle, das aktuell stolze 427,37 Euro kostet (Stand: XX.XX.2022) – dafür aber alle Assassin's-Creed-Spiele für den PC enthält, oder? Lasst uns mal einen Blick auf die Liste der Inhalte werfen:

  • Assassin's Creed - Director's Cut
  • Assassin's Creed II - Standard Edition
  • Assassin's Creed Brotherhood - Deluxe Edition
  • Assassin's Creed Revelations - Gold Edition
  • Assassin's Creed III Remastered
  • Assassin's Creed Liberation Remastered
  • Assassin's Creed IV Black Flag - Deluxe Edition
  • Assassin's Creed Freedom Cry
  • Assassin's Creed Unity (+ DLC 1 & DLC 3)
  • Assassin's Creed Rogue - Deluxe Edition
  • Assassin's Creed Syndicate - Gold Edition
  • Assassin's Creed Chronicles - Trilogy
  • Assassin's Creed Origins - Gold Edition
  • Assassin's Creed Odyssey - Ultimate Edition

Assassin's-Creed-Fans dürfte es schon ausgefallen sei. Das aktuelle Spiel ist nicht Teil des Bundles: Assassin's Creed Valhalla. Wer seine Sammlung anschließend also komplettieren möchte, muss noch einmal 60 Euro extra über den digitalen Tresen wandern lassen.

Assassin's Creed steckt voller witziger Easter Eggs und Anspielungen:

Assassin's Creed: 11 Easter Eggs & Mysterien Abonniere uns
auf YouTube

Für wen lohnt sich das Assassin's-Creed-Bundle?

Rechnen wir das mal kurz durch: Wenn wir die Chronicles-Trilogy, die ebenfalls Teil des Bundles ist, als drei eigene Spiele zählen, landen wir bei insgesamt 16 Games. Macht bei einem Kaufpreis von 427,37 Euro – das Bundle ist aktuell übrigens 10 Prozent reduziert – 26,71 Euro pro Spiel.

Das mag zwar noch nach einem attraktiven Preis für die letzten beiden Ableger Origins und Odyssey klingen, für alle anderen Spiele des Bundles zahlt man jedoch ordentlich drauf.

Ihr wollt mit Assassin's Creed anfangen oder die Reihe noch einmal durchspielen? Dann nehmt euch mal für die kommenden Monate lieber nichts vor:

Klar, kein Spieler wird dazu gezwungen, sich das Bundle zuzulegen. Dass Ubisoft ein solches Paket aber überhaupt für einen derart hohen Preis verkauft – und dann auch noch ohne Valhalla – lässt schon tief blicken. Aber hey – nichts ist wahr, alles ist erlaubt, oder?