Elektroautos sind im Kommen und auch die Verkaufszahlen nehmen inzwischen immer mehr Fahrt auf. Das zeigt eine aktuelle Auswertung vom März 2021. Hierzulande schafft es Platzhirsch VW dabei nur auf Platz 2. Der Sieger ist kein Unbekannter.

 

Volkswagen

Facts 

VW geschlagen: Tesla Model 3 landet auf Platz 1

Nicht nur die immer neuen Superlativen, mit denen sich die Branche aktuell auf der Automesse in Shanghai die Klinke in die Hand gibt, zeigen deutlich: E-Autos sind auf dem Vormarsch. Auch die Verkaufszahlen steigen deutlich. Im März 2021 betrug der Anteil der E-Autos an den Neuzulassungen in Deutschland laut Kraftfahrt Bundesamt rund 10,3 Prozent. Im Vorjahresvergleich ergibt sich ein Plus von über 191 Prozent.

Teslas zum Leasen bei Leasingmarkt

Nach einem Bericht von The Next Web, Teil der Financial Times, besetzt in Deutschland ein bekanntes Modell die Führungsposition der monatlichen Neuzulassungen: das Model 3 von Tesla. Das Einsteigermodell der Amerikaner setzt sich mit 3.699 Neuzulassungen im März 2021 allerdings nur knapp vor die deutsche Konkurrenz. Der VW e-up kommt genau 100 Zähler weniger mit 3.599 neu zugelassenen Wagen auf Platz 2.

Das Model 3 im Herstellervideo von Tesla:

Tesla Model 3 in Fahrt (Herstellervideo)

VW dominiert die Top 10: E-Autos aus Wolfsburg sind gefragt

Davon gestürmt ist Tesla also nicht gerade, betrachtet man nur die Zahlen. Doch der Blick auf den Preis ist in diesem Fall aussagekräftig: Tesla lässt sich sein Model 3 für Einsteiger immerhin 39.990 Euro kosten und schlägt trotzdem den wesentlich günstigeren VW e-up mit einem Listenpreis von 21.421 Euro. Käufer erwartet in beiden Fällen noch der Umweltbonus, bemerkenswert ist es trotzdem, dass der teurere Tesla höhere Verkaufszahlen erreicht. Es gilt aber auch zu bedenken: Tesla kommt mit keinem anderen Modell unter die Top 20, während VW die Plätze 2, 4, 5 und 6 belegt. Der ehemalige Spitzenreiter Renault Zoe schafft es nur auf Platz 9.

Teslas zum Leasen bei Leasingmarkt

Das sah im Vorjahr noch anders aus: Laut Zahlen von ENBW (Energie Baden-Würtemberg) war das Model 3 von Tesla 2020 insgesamt auf Platz 3 der beliebtesten Elektroautos der Deutschen. Bis Ende 2021 kann sich noch einiges tun, aber für den Moment hat Tesla die Nase vorn.

Dabei hatte Tesla-Chef Elon Musk kürzlich davon abgeraten, seine Elektroautos zu kaufen, zumindest während die Produktionszahlen gesteigert werden. Das Model 3 ist seit 2016 auf dem Markt, seit 2019 auch in Europa erhältlich und dürfte die ärgsten Kinderkrankheiten hoffentlich hinter sich gelassen haben.