Lange Zeit waren RAW und SmackDown bei Sky nur im Pay-TV zu sehen. Die WWE hat allerdings seit einigen Jahren ein neues Zuhause im deutschen Fernsehen. Nachfolgend erfahrt ihr, wo ihr Wrestling im TV in Deutschland sehen könnt und wann die verschiedenen Shows ausgestrahlt werden.

 
WWE
Facts 

Je nachdem, ob ihr RAW und SmackDown nachts live während der US-Ausstrahlung oder zu einer angenehmen Uhrzeit am Abend sehen wollt, müsst ihr unterschiedlichen Sender einschalten.

Wrestling: WWE im Free-TV – Sender und Termine

Im Free-TV seht ihr sowohl RAW als auch SmackDown bei ProSieben MAXX. ProSieben MAXX hat die Übertragung von RAW 2017 von Tele 5 übernommen, Seitdem gibt es das erste Mal in der Geschichte der WWE beide Sendungen der Premium-Wrestling-Liga auf einem Sender in Deutschland zu sehen. SmackDown ist schon seit 2014 im Programm von ProSieben MAXX zu finden.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Wrestling Stars: Das machen die ehemaligen WWF-Helden heute
  • RAW gibt es bei ProSieben MAXX in Deutschland immer mittwochs ab 22:00 Uhr.
  • SmackDown folgt jeweils am Samstag ab 22 Uhr bei ProSieben MAXX.
  • Die Sendungen sind nur wenige Stunden nach der US-Premiere in Deutschland zu sehen.

Falls ihr keinen TV-Anschluss habt, gibt es den ProSieben-MAXX-Live-Stream kostenlos bei Joyn.

Bei Joyn könnt ihr auch alle Folgen von SmackDown und RAW im Stream als Wiederholung ansehen.

Daneben zeigt ProSieben MAXX immer wieder Specials mit Hintergrundgeschichten zu den WWE-Superstars. So gab es hier zum Beispiel die „WWE Schatzjäger“ und „WWE Legends„-Geschichten zu sehen. Im Vorfeld von WrestleMania wurden zudem Highlights aus fast über 40 Jahren der Veranstaltungsgeschichte gezeigt.

Eurosport strahlte lange Zeit jeden Montag ab 21:45 Uhr die WWE Vintage Collection mit legendären Kämpfen der WWE-Geschichte aus. Derzeit gibt es jedoch keine Übertragungen der Vintage-Collection im deutschen Fernsehen. ProSieben Fun hat zudem NXT gezeigt, auch diese Sendung ist aber nicht mehr im deutschen Free-TV zu sehen.

WWE im TV: Alle Sendetermine der Wrestling-Übertragungen im deutschen Fernsehen

An folgenden Terminen könnt ihr aktuell noch zu den WWE-Wrestling-Shows im TV einschalten:

Sendung Sender Uhrzeit Wochentag US-Premiere
WWE Monday Night RAW ProSieben MAXX 22 Uhr Mittwoch Montag
WWE SmackDown ProSieben MAXX 22 Uhr Samstag Freitag

WWE in Deutschland sehen: Hier geht es auch

Hardcore-Fans können daneben bei DAZN zu den Live-Übertragungen der wöchentlichen Wrestling-Shows einschalten. Los geht es mit RAW in der Nacht von Montag auf Dienstag um 2 Uhr, SmackDown kommt Freitagnacht ab 2 Uhr.

Hier könnt ihr die Shows auch mit englischem US-Kommentar anhören. Die Ausgaben sind auch zeitversetzt abrufbar. Ihr benötigt ein kostenpflichtiges DAZN-Abo. Die NXT-Sendungen sind in Deutschland aktuell nicht im Free-TV zu sehen. Ihr könnt die Shows wenige Tage nach der US-Premiere im WWE Network abrufen.

Alle Großveranstaltungen wie Royal Rumble oder WrestleMania und zahlreiche Events der Wrestling-Geschichte seht ihr ebenfalls online im WWE-Network. Wer nicht von den TV-Ausstrahlungszeiten der Wrestling-Shows abhängig sein will, kann RAW, SmackDown und WWE NXT mit etwas Verspätung auch im Streaming-Dienst der WWE abrufen. Während die NXT-Sendungen aber nur wenige Tage später kommen, werden RAW und SmackDown aufgrund der TV-Verträge hier erst um mehrere Wochen versetzt online gestellt.