Während viele Konsolen-Spieler immer noch auf eine Gelegenheit warten, die PlayStation 5 endlich bestellen und ihr Eigen nennen zu können, begeht ein YouTuber derweil eine schlimme Sünde. Darunter müssen ein PS5-Exemplar und wahrscheinlich auch viele Zuschauer des Videos jetzt leiden.

 

PlayStation 5

Facts 

YouTuber schreddert brandneue PS5

Gefühlt die komplette Spielergemeinde versucht seine Finger an ein begehrtes Exemplar der PlayStation 5 zu bekommen. In der Zwischenzeit lädt der YouTuber Captain Crunch Experiments ein PS5-Video hoch, dass den meisten Zuschauern echte Schmerzen bereiten dürfte.

Anstatt die nagelneue Konsole auszupacken und die Freuden des Next-Gen-Gamings zu genießen, hat der YouTuber ganz andere Pläne und möchte die PS5 in einem riesigen Schredder zerkleinern. Warum er dies macht? Offenbar sieht er darin ein Experiment, um das Innere der Konsole in einem ganz neuen Licht zu zeigen.

Oder er möchte so viele Zuschauer wie möglich auf die Palme bringen. Oder er möchte einfach nur Zuschauer, wer weiß. Seine Message ist wohl, dass ihr lieber draußen Spielen solltet. Schaut euch das traurige Ergebnis der leidenden PS5-Konsole in folgendem YouTube-Video einfach selbst an:

Das achtminütige Video beginnt vergleichsweise harmlos, indem er zunächst Verpackungsmaterialien und Bedienungsanleitungen in den fleißigen Schredder wirft. Als nächstes muss der neue DualSense dran glauben. Nach ein paar Sprüngen und erfolglosen Rettungsversuchen endet der Controller schließlich als qualmender Schrotthaufen.

Zuletzt widmet er sich der PS5 selbst. Die Größe der Konsole sorgt indes für ein paar Probleme. Erst nach etlichen Anläufen und mehreren Anpassungen schafft es der Schredder schließlich die Konsole zu „verspeisen“.

Ihr könnt eine PS5 gewinnen

Einen schwachen Trost für dieses fiese Video gibt es allerdings. In den Kommentaren zum Video schreibt der Ersteller, dass er mit den Einnahmen für das Video eine weitere PS5 kauft, sobald diese wieder verfügbar sind. Dieses Mal möchte er sie allerdings nicht zerlegen, sondern als Giveaway verschenken. Ob er Wort hält, wird die Zukunft zeigen.

Was wäre ein Konsolen-Release ohne die altbekannten Zerstörungsvideos? Dieses Mal muss eine PlayStation 5 zwar nicht aus Wut daran glauben, aber eine große Sünde ist es dennoch. Was denkt ihr, wenn ihr solche Videos seht? Besucht uns auf Facebook und schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!