Huawei P30 Pro: Top-Smartphone fehlt wichtiges Ausstattungsmerkmal

Peter Hryciuk 13

Das Huawei P30 Pro gehört aktuell zu den begehrtesten Smartphones auf dem Markt. GIGA hat das Handy mit der Leica-Quad-Kamera aktuell im Test. Dabei ist uns aufgefallen, dass dem Handy ein in der Oberklasse eigentlich unverzichtbares Ausstattungsmerkmal fehlt.

Huawei P30 Pro ohne Stereo-Lautsprecher

Im Rahmen des Tests vom Huawei P30 Pro ist uns fast schon nebenbei aufgefallen, dass das Smartphone, das immerhin eine unverbindliche Preisempfehlung von 999 Euro hat, gar keine Stereolautsprecher besitzt. Wenn man etwas darüber nachdenkt, ist das auch logisch. Immerhin hat das Smartphone keine klassische Hörmuschel mehr, sondern setzt auf ein vibrierendes Display, um Klang beim Telefonieren zu erzeugen. Wir sind so selbstverständlich davon ausgegangen, dass diese Technologie dazu genutzt wird, Stereo-Sound beim Abspielen von Musik zu erzeugen, dass wir nun um so enttäuschter feststellen mussten, dass das nicht der Fall ist.

Der Klang beim Abspielen von Musik mit dem Huawei P30 Pro wird nur über einen einzelnen Lautsprecher an der Unterseite erzeugt. Der Klang ist nicht schlecht, aber er kommt bei Weitem nicht an die Qualität des Mate 20 Pro oder P20 Pro heran, wo durch den zweiten Lautsprecher ein deutlich größeres Volumen erzeugt wird. Wer oft und viel Musik hört, Videos anschaut oder Sprachnachrichten laut abspielt, wird den Nachteil schnell merken. Ich schaue abends beim Kochen oft den TECH.täglich auf dem Smartphone und das ist durch den einzelnen Lautsprecher an der Unterseite beim Huawei P30 Pro nicht so angenehm wie auf meinem Samsung Galaxy Note 9 mit Stereo-Lautsprechern.

Die Leica-Quad-Kamera des Huawei P30 Pro überzeugt hingegen auf ganzer Linie:

Bilderstrecke starten(17 Bilder)
Huawei P30 Pro im Kamera-Test: So gut werden die Fotos der Leica

Huawei P30 Pro bei Amazon kaufen*

Huawei P30 Pro ohne Benachrichtigungs-LED

Huawei P30 Pro und P30 im Hands-On: Die nächste Kamera-Revolution?

Wo wir gerade bei fehlenden Ausstattungsmerkmalen sind. Genau wie beim Samsung Galaxy S10 und S10 Plus ist auch beim Huawei P30 Pro keine Benachrichtigungs-LED mehr verbaut. Auch hier dient nur das Always-On-Display dazu die Benutzer über neue Nachrichten zu informieren. Das ist vom Werk aber ausgeschaltet. Wie ihr das Always-On-Display und viele weitere Funktionen aktivieren könnt, erfahrt ihr in den Tipps und Tricks zum Huawei P30 Pro.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung