Android 8.1: Diese LG-Smartphones erhalten das Update

Simon Stich

Nach langem Zögern steht nun fest, welche Smartphones von LG mit einem Update auf Android 8.1 Oreo versehen werden. Wirklich schnell dürfte die nächste Android-Version aber nicht ausgeliefert werden – mit einer wichtigen Ausnahme.

Android 8.1: Diese LG-Smartphones erhalten das Update

LG: Vier Geräte bekommen Android 8.0 bzw. 8.1

LG wird Updates für vier Modelle bereitstellen. Dazu zählen wie erwartet das LG V30 und das LG G6. Bei den Smartphones von 2016 gibt es erfreuliche Nachrichten für Besitzer des LG V20 und des LG G5, denn auch die im April beziehungsweise Oktober 2016 veröffentlichten Geräte bekommen eine Aktualisierung spendiert. Das neue LG V30S hat bereits ab Werk Android 8.0 aufgespielt.

Da LG kürzlich dem „Android Enterprise Recommended“-Programm beigetreten ist, werden das LG V30 und das LG G6 direkt mit Android 8.1 ausgestattet. Hierbei handelt es sich um eine Initiative von Google, bei der Android-Geräte für den Einsatz in Unternehmen besonders hervorgehoben und entsprechend beworben werden. Zu den Verpflichtungen der Hersteller gehört es auch, Sicherheitspatches innerhalb von 90 Tagen an die Kundschaft auszuliefern. Android 8.1 ist seit Dezember 2017 verfügbar, bislang aber nur auf wenigen Geräten im Einsatz. Einen Überblick zur neuen Android-Version gibt es in folgendem Video.

Das ändert sich mit Android O.

LG-Updates kommen in nächsten Monaten

Wann genau der südkoreanische Hersteller mit dem Verteilen von Updates für das LG V20 und das LG G5 beginnen wird, ist noch nicht kommuniziert worden. Das LG V30 soll wohl noch in diesem Quartal aktualisiert werden, während für das LG G6 ein Update im zweiten Quartal kommen soll. Entsprechende Beta-Test haben bereits begonnen.

Quelle: The Android Soul via SmartDroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link