For Honor: Ruhm verdienen und schnell leveln

Christopher Bahner

Neben dem normalen Levelsystem von For Honor gibt es noch ein weiteres sogenanntes Ruhmsystem. Doch wie funktioniert es und wie kann man Ruhmpunkte verdienen? Keine Sorge, so kompliziert ist die Funktionsweise nicht, vor allem dann, wenn ihr erfahrene Call of Duty-Spieler seid, denn Ruhm ist im Grunde nichts anderes als Prestige.

For Honor: Season Pass jetzt kaufen! *

Die Ruhmstufe ist in For Honor ein zweites Fortschrittssystem neben eurem eigentlichen Spielerlevel und ist ähnlich wie in CoD-Spielen aufgebaut. Steigt ihr in Ruhmstufen auf, könnt ihr für eure Charaktere etwa neue Symbole oder Farben freischalten, mit denen ihr neue Embleme erstellen könnt.

For Honor Launch Trailer.

Update vom 20. Februar 2017

Bilderstrecke starten
25 Bilder
Dreist geklaut: 12 Spiele-Klone, die Erfolgskonzepte fast eins zu eins kopieren.

For Honor: Schnell leveln mit dem Champion-Status

Am schnellsten levelt ihr in For Honor mit dem Champion-Status. Geht dazu im Shop-Menü auf den Champion-Status, welchen ihr euch hier über verschiedene Optionen für Stahl kaufen könnt. In einem anderen Artikel zeigen wir euch dazu, wie ihr schnell Stahl sammeln könnt.

for-honor-champion-status

Rechts unten bekommt ihr bei jeder Option angezeigt, wie viele Boni ihr durch den Champion-Status erhaltet. Ihr bekommt einen XP-Boost von +25% für euch und weitere +10% für andere Spieler in eurem Team.

Tipp! Stellt sicher, dass ihr mit vier Leuten in einem Team seid, bei dem jeder über den Champion-Status verfügt. So bekommt ihr neben dem Boost von 25% noch bis zu 30% durch eure Teammitglieder und könnt wirklich schnell leveln.

Champion-Status kostenlos erhalten

Seid ihr Kunde bei Amazon Prime, habt ihr noch bis zum 6. März die Möglichkeit, den Champion-Status in For Honor kostenlos zu erhalten. Dazu müsst ihr euch zusätzlich einen Twitch-Account erstellen und diesen über den Menüpunkt „Einstellungen“ mit eurem Amazon-Account verknüpfen.

for-honor-champion-status-2

Links findet ihr dann die Option „Kostenlos mit Prime“ und direkt darunter „For Honor Twitch Prime Bundle“. Klickt darauf und verbindet euren Twitch-Account jetzt noch mit eurem Uplay-Konto. Wählt die Plattform aus, auf der ihr spielt und beim nächsten Spielstart gibt es einige Belohnungen, darunter auch der Champion-Status für zehn Tage!

Original-Artikel vom 16. Februar 2017

For Honor: Wie funktioniert das Ruhmsystem?

Neben den Namen von Spielcharakteren sind euch sicherlich schon die beiden Zahlen daneben aufgefallen. Die erste Ziffer beschreibt dabei den Spielerlevel und die zweite Zahl die Ruhmstufe. Hat der Spielerlevel zudem eine schmuckvollere Umrandung, bedeutet dies, dass dieser schon eine oder mehrere Ruhmstufen aufgestiegen ist.

For Honor: Einsteiger Guide mit Tipps für angehende Krieger

Eure erste Ruhmstufe erlangt ihr, wenn ihr Spielerlevel 20 erreicht habt. Ihr steigert also eure Ruhmstufe parallel zum Spielerlevel. Jedoch ist die Ruhmstufe nicht nur zum Angeben da, sondern schaltet euch mit jedem neuen Rang auch Belohnungen frei. Auf niedrigen Leveln sind das zunächst nur kosmetische Gegenstände, aber in höheren Levelsphären bekommt ihr durch Freischaltungen auch High-End-Ausrüstung. Zudem steigt die Dropchance von besserer Ausrüstung, je höher eure Ruhmstufe ist.

Ruhmpunkte verdienen - so geht’s am schnellsten

Wie oberhalb beschrieben steigt ihr also alle 20 normalen Spielerlevel um eine Ruhmstufe auf. Insgesamt gibt es 30 Ruhmstufen, was 600 Spielerleveln entspricht. Da habt ihr also ordentlich zu tun, bis ihr alle Ruhmbelohnungen freigeschaltet habt. Wollt ihr Ruhm schnell verdienen, solltet ihr dabei folgende Dinge beachten.

  • Absolviert die Befehle in For Honor. Dabei handelt es sich quasi um tägliche Quests, die euch vor Herausforderungen stellen, bei denen ihr etwa mit einer bestimmten Klasse spielen sollt oder eine bestimmte Anzahl von ehrenhaften Kills vollführen sollt. Ehrenhafte Kills sind solche, bei denen ihr einen Feind mit voller Gesundheit alleine mit eurer Waffe im Duell besiegt (keine anderen Einflüsse oder Umstände sind erlaubt).
  • Überprüft regelmäßig die Liste von Befehlen im Multiplayer-Menü und absolviert sie, damit ihr schneller in der Ruhmstufe aufsteigen könnt.
  • Gelegentlich bekommt ihr im Spiel auch Boosts, die das Leveln zusätzlich beschleunigen. Vor allem Vorbesteller von For Honor bekommen so Boosts für mehr Erfahrungspunkte.

Weitere Tipps zum schnellen Leveln seht ihr auch im folgenden Video des YouTube-Kanals Amin Productions.

For Honor: Welche Fraktion passt zu Dir?

Wetz Deine Klinge, die Metzel-Orgie „For Honor“ geht an den Start! Aber mit welcher Fraktion ziehst Du ins Getümmel? Wir können Dir bei dieser Frage eventuell Abhilfe schaffen: Stell Dich unserem - nicht ganz ernsten - Quiz, das Deine Antworten auf Basis semi-wissenschaftlicher Studien auswertet und Dir mitteilt, ob Du auf Seiten der Ritter, Wikinger oder Samurai kämpfen solltest!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung