Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Bossgegner: Micolash, Wirt des Alptraums: Bloodborne - Komplettlösung

Bossgegner: Micolash, Wirt des Alptraums: Bloodborne - Komplettlösung


Inhaltsverzeichnis
  1. 1.Vorwort
  2. 2.Grabstein von Yharnam
  3. 3.Grabstein der Grenze
  4. 4.Grabstein des Unsichtbaren
  5. 5.Grabstein des Albtraums
  6. 6.Iosefka's Klinik: Bloodborne - Komplettlösung
  7. 7.Iosefka's Klinik
  8. 8.Zentrales Yhanham
  9. 9.Laterne
  10. 10.Erste Abkürzung
  11. 11.Scheiterhaufen
  12. 12.Hundezwinger: Bloodborne - Komplettlösung
  13. 13.Hundezwinger
  14. 14.Drei kleine Raben
  15. 15.Bossgegner: Kleriker-Bestie
  16. 16.Kanalisation - Versteckter Abschnitt
  17. 17.Kanalisation - Eingang
  18. 18.Abkürzung zur großen Brücke: Bloodborne - Komplettlösung
  19. 19.Abkürzung zur großen Brücke
  20. 20.Abkürzung zum Zentrum
  21. 21.Bossgegner: Pater Gascoigne
  22. 22.Kathedralenbezirk
  23. 23.Alfred
  24. 24.Weiße Riesen: Bloodborne - Komplettlösung
  25. 25.Weiße Riesen
  26. 26.Jägeranführer-Medaillon
  27. 27.Abkürzung zur Oedon-Kapelle
  28. 28.Bossgegner: Vikarin Amelia
  29. 29.Verbotener Wald
  30. 30.Geflacker im Wald: Bloodborne - Komplettlösung
  31. 31.Geflacker im Wald
  32. 32.Abkürzung zu Iosefka's Klinik
  33. 33.Durch das Dorf
  34. 34.Der Kerl auf dem Vordach
  35. 35.Große Abkürzung im Wald
  36. 36.Schlangen: Bloodborne - Komplettlösung
  37. 37.Schlangen
  38. 38.Runen
  39. 39.Bossgegner: Schatten von Yharnam
  40. 40.Byrgenwerth
  41. 41.Lunarium
  42. 42.Bossgegner: Rom, die geistlose Spinne: Bloodborne - Komplettlösung
  43. 43.Bossgegner: Rom, die geistlose Spinne
  44. 44.Alt-Yharnam
  45. 45.Der MG-Schütze
  46. 46.Jägerabzeichen
  47. 47.Haarige Gegner
  48. 48.Abkürzung Alt-Yharnam: Bloodborne - Komplettlösung
  49. 49.Abkürzung Alt-Yharnam
  50. 50.Bossgegner: Bluthungrige Bestie
  51. 51.Hemwick-Knochenstraße
  52. 52.Dunkler Stall
  53. 53.Hemwick-Kreuzung
  54. 54.Bossgegner: Hexe von Hemwick: Bloodborne - Komplettlösung
  55. 55.Bossgegner: Hexe von Hemwick
  56. 56.Cainhurst-Vorladung
  57. 57.Verlassenes Schloss Cainhurst
  58. 58.Putzfrauen im Schloss
  59. 59.Abkürzung im Schloss
  60. 60.Bossgegner: Märtyrer Logarius: Bloodborne - Komplettlösung
  61. 61.Bossgegner: Märtyrer Logarius
  62. 62.Unsichtbares Dorf Yahar'gul
  63. 63.Tonitrus
  64. 64.Bossgegner: Dunkelbestie Paarl
  65. 65.Versteinerte Personen
  66. 66.Bossgegner: Der Wiedergeborene: Bloodborne - Komplettlösung
  67. 67.Bossgegner: Der Wiedergeborene
  68. 68.Unterrichtsgebäude (2.Stock)
  69. 69.Mensis-Alptraum
  70. 70.Mergos Speicher
  71. 71.Hundsraben
  72. 72.Bossgegner: Micolash, Wirt des Alptraums: Bloodborne - Komplettlösung
  73. 73.Bossgegner: Micolash, Wirt des Alptraums
  74. 74.Drei große Schweinchen
  75. 75.Iosefka's Blutphiole
  76. 76.Bossgegner: Mergos Amme
  77. 77.Alptraumfront
  78. 78.Giftiger Sumpf: Bloodborne - Komplettlösung
  79. 79.Giftiger Sumpf
  80. 80.Bossgegner: Amygdala
  81. 81.Oberer Kathedralenbezirk
  82. 82.Bossgegner: Himmlischer Gesandter
  83. 83.Alter der Verzweiflung
  84. 84.Bossgegner: Ebrietas, Tochter des Kosmos: Bloodborne - Komplettlösung
  85. 85.Bossgegner: Ebrietas, Tochter des Kosmos
  86. 86.Traum des Jägers
  87. 87.Bossgegner: Gehrman, der erste Jäger
  88. 88.Bossgegner: Präsenz des Mondes
  89. 89.Nachwort

Mehr anzeigen

 
Bloodborne
Facts 
Bloodborne

Bossgegner: Micolash, Wirt des Alptraums

Micolash, Wirt des Alptraums

Anzeige

Boss-Profil: Micolash ist ein kleiner, fast normal scheinender Gegner. Er umgibt sich in den mehretagigen Gängen mit dichtem Nebel und erschwert euch mit schwachbrüstigen Dienern das Leben.

Taktik: Er wird hier und da in den Gängen auftauchen und später im mittig gelegenen Raum auf euch warten. Er greift entweder mit seinen Tentakelarmen an oder leuchtet auf und verschießt Magiebolzen. Allerdings kann er durch gezielte Hiebe schnell aus der Balance gebracht werden - was ihn nicht grade schwierig zu bekämpfen macht. Hat er nur noch die Hälfte seiner Lebensenergie, dann lauft vom versperrten Raum immer links entlang die Treppen hoch und lasst euch nach unten fallen.

Beute: 48.400 Blutechos und Mensis-Käfig

Anzeige
BB - Micloash
BB - Micloash

Drei große Schweinchen

Geht über die nun runtergelassene Brücke, um zur Lampe Mergos Speicher (Mitte) zu gelangen. Aktiviert sie und nehmt der Leiche rechts von der Brücke noch den ab. Geht ins Freie und erledigt die harrigen Kreaturen draußen, die 2x**** bewachen. Lauft dann die Treppe hoch zum Fahrstuhl. Ihr seht hier die Kuttenträger, die Kopien der Schatten von Yharnam sind. Der Kerl, der Feuerbälle verschießt, verweilt weiter oben. Lockt zunächst die Nahkämpfer in Richtung Fahrstuhl ehe ihr euch dem Magiebegabten widmet.

Anzeige

Ist dieser erledigt, folgt den Weg zu einer Treppe, die weiter nach oben führt. Ihr könnt hier in einer Sackgasse noch 2x**** bei der Leiche mitgehen lassen. Oben hört ihr bereits das Grunzen von Schweinen. Diesen seid ihr bereits in der Kanalisation oder im verbotenen Wald begegnet und greifen nicht anders an als sonst. Weicht erst ihrem Sturmsprintangriff aus und erledigt sie dann mit ein paar Hieben. Nehmt links noch mit.

Iosefka's Blutphiole

Weiter gehen und links am Baum 2x**** einsacken. Ihr kommt jetzt an eine Stelle mit vier weiteren Schatten von Yharnam. Versucht sie einzeln anzulocken (Kiesel helfen) und dann zu erledigen. Geht die Treppen hoch und gegenüber wieder runter, wo ihr findet. Im nächsten Raum aktiviert ihr die Abkürzung zur Lampe und geht wieder die Treppenstufen hoch und links zum Aufzug, der euch bis ganz nach oben zum nächsten Bossgegner bringt - rüstet euch aus.

Anzeige

Bossgegner: Mergos Amme

Mergos Amme

Boss-Profil: Sobald ihr den höchsten Punkt in Mensis-Alptraum gefunden habt, dürft ihr euch einer seltsamen Gestalt nähern. Mergos Amme versteckt sich unter einer Kutte und hat jeweils drei Säbel an beiden Seiten, mit denen sie nicht zimperlich umgeht.

Taktik: Dieser Bosskampf kann vor allem in der normalen Phase der Amme einfach werden. Mit ihren sechs Säbeln wird sie meist versuchen auf euch zuzugehen und sie hin und herschwingen. Da sie recht langsam ist, könnt ihr ihr in den Rücken fallen und dort mit schweren Angriffen ordentlich zuschlagen. Allerdings solltet ihr beachten, dass, wenn sie die Säbel hin und herschwingt, sie auch gut und gerne mal nach hinten zu euch reichen. Der Punkt, wo es am sichersten ist, ist folgender: schlägt Mergos Amme mit allen Säbeln gleichzeitg nach vorne (sobald sie die Säbel in die Höhe streckt), dann verweilt sie für eine Weile in der Position - perfekt, um sie mit einem schweren Angriff zu verwunden.

Anzeige

Etwas hektischer wird es, wenn sie violett aufleuchtet und sie im Doppelpack auftaucht. Diese Phase ist mit Glück zu überstehen. Konzentriert euch hier auf die Amme und versucht ihr so viele Schläge in ihren Rücken zu geben, bis die Phase endet. Alternativ könnt ihr auch versuchen die ganze Zeit auszuweichen (was sich als schwierig herausstellen kann) - diese Phase endet nach einer Weile und sie kämpft wieder normal.

Beute: 72.000 Blutechos und ein Drittel einer Nabelschnur

BB - Mergos Amme
BB - Mergos Amme

Alptraumfront

Geht im Unterrichtsgebäude in Stock 1 und dort aus der Tür raus in das neue Gebiet Alptraumfront. Dieses Gebiet ist rein optional und wird auch gerne als PvP-Gebiet genutzt. Aktiviert die Lampe und geht weiter, wo ihr bereits auf zähneflätschende Gegner trefft. Erledigt sie und geht zur Überquerung mit der blauen Leuchte, wo zwei Jäger auftauchen. Links kommt eine Anhöhe, von wo aus ihr euch auch mit einem Sprung die Rune „Schwindender See“ erreicht. Lauft weiter den Weg runter durch die Höhle, wo ein Riese auf euch wartet.

Es sind sogar insgesamt drei Stück, die mit Steinen nach euch werfen. Arbeitet euch langsam nach oben vor und sucht, falls möglich, Deckung. Die Steine verursachen doch recht üppigen Schaden. Oben angekommen, stellt ihr euch auf die Spitze des Felsens, um eine Abkürzung frei zu machen. Daneben geht es über die Brücke weiter. Weiter den Weg entlangfolgend, werdet ihr in den Sumpf unter euch gestoßen. Lauft schnell an den Rand, da ihr euch hier immer Vergiftungen zuziehen könnt.

Anzeige