Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Dragon’s Dogma 2: Drachen töten und Lindwurm-Kristalle farmen

Dragon’s Dogma 2: Drachen töten und Lindwurm-Kristalle farmen

Wir zeigen euch die Fundorte aller Drachen in Dragon’s Dogma 2 (© Capcom/GIGA),)

Drachen sind die mächtigsten Feinde in Dragon’s Dogma 2 und wenn ihr sie besiegen und töten wollt, braucht ihr eine starke Gruppe. An dieser Stelle zeigen wir euch alle Fundorte der Drachen, um Lindwurm-Kristalle zu farmen, mit denen ihr eure Ausrüstung maximal verbessern könnt.

 
Dragon's Dogma 2
Facts 
Dragon's Dogma 2
Anzeige

Drachen besiegen und töten

Zu Spielbeginn werdet ihr bereits ein paar Mal auf Drachen treffen, allerdings werdet ihr sie dann nur schwer besiegen können, da ihr noch nicht stark genug seid. Wenn ihr einem Drachen nicht genug Schaden in einem gewissen Zeitraum zufügen könnt, dann werden sie irgendwann abheben und wegfliegen. Schaut euch dann trotzdem gut im Kampfbereich um, denn sie hinterlassen immer einige Lindwurm-Kristalle als Beute, auch wenn ihr sie nicht besiegt habt.

So könnt ihr Drachen besiegen: Wir konnten schon so einige Drachen im Spiel erlegen und unsere Gruppe bestand dabei immer aus einer Mystischen Klinge, einem Magier (für die Heilung), einem Schurken (zusätzlicher Schaden) sowie einem Krieger (Tank). Mit der Mystischen Klinge solltet ihr unbedingt die Fertigkeit Spiegelschild ausbilden. Für knapp zehn Sekunden schützt es euch vor jeglichem Schaden und wirkt zudem bei Gruppenmitgliedern, wenn diese nah genug sind. Ihr seid auf diese Weise quasi unbesiegbar. Wirkt regelmäßig den Schild und teilt zwischendurch Schaden aus. Bei einem Drachen solltet ihr dabei immer seinen Brustbereich angreifen. Hier kommt das rot glühende Herz zum Vorschein, die einzige wirkliche Schwachstelle eines Drachens.

Anzeige

Lindwurm-Kristalle farmen und benutzen

Für das Erlegen von Drachen erhaltet ihr Drachenschuppen (zum Verbessern bestimmter Ausrüstung) und Lindwurm-Kristalle. Besonders von letzteren könnt ihr nie genug haben. Verkauft diese auf keinen Fall bei Händlern! Es gibt einen eigenen NPC im Spiel, bei dem ihr die Lindwurm-Kristalle eintauschen könnt.

Dabei handelt es sich um den Drachengeschmiedeten, den ihr beim Schrein der Bucht in seiner Höhle antreffen könnt. Ihr gelangt zu ihm, wenn ihr dem Weg nördlich aus Bakbattahl heraus folgt. Es gibt zudem eine Möglichkeit, sich ihm von Norden durch die Höhlen von Guerco zu nähern. In einem schmalen Gang fallt ihr hier normalerweise durch den Boden nach unten, wenn ihr aber den Drachenstoß der Mystischen Klinge benutzt, könnt ihr dieses Loch im Boden überspringen und so den anderen Höhlenausgang erreichen. Auch die Schwebefähigkeit des Magiers bringt euch hier weiter.

Anzeige
Den Drachengeschmiedeten findet ihr an dieser Stelle nördlich von Bakbattahl (Quelle: Capcom/GIGA).
Den Drachengeschmiedeten findet ihr an dieser Stelle nördlich von Bakbattahl (Bildquelle: Capcom/GIGA)

Beim NPC könnt ihr die Lindwurm-Kristalle für einen Zielkristall, drei Reisesteine sowie einen Verhängnispfeil eintauschen. Letzteren bekommt ihr sonst nur für die Lösung der Sphinx-Rätsel. Zudem könnt ihr die Kristalle bei ihm benutzen, um eine vierte Upgrade-Stufe für eure Ausrüstung freizuschalten.

Tipp: Gebt ihr einem NPC je zwei Lindwurm-Kristalle als Geschenk, maximiert ihr die Beziehung zu ihnen auf einen Schlag.

Alle Drachen-Fundorte

Die Spawnpunkte von Drachen sind immer gleich, deswegen zeigen wir sie euch im Folgenden auf Kartenausschnitten. Beachtet, dass es 14 Ingame-Tage dauert, bis ein besiegter Drache wieder an derselben Stelle spawnt. Wenn ihr sie effektiv farmen wollt, stottert die Fundorte ab und übernachtet dann in eurem Haus für 14 Tage, bis sie wieder auftauchen.

Anzeige
Hinweis: Neben den festen Spawnpunkten wird zudem in einem Spieldurchgang je ein Drachenangriff in Melve und am Nordtor von Vernworth stattfinden. Es ist zufällig, wann dies geschieht.

Drachen in Vermund

Drachen-Fundorte in Vermund. Die gelben Fundorte in Melve und Vernworth sind einmalig im Spielverlauf (Quelle: Capcom/GIGA).
Drachen-Fundorte in Vermund. Die gelben Fundorte in Melve und Vernworth sind einmalig im Spielverlauf (Bildquelle: Capcom/GIGA)

Drachen in Battahl und auf der Vulkaninsel

Drachen-Fundorte in Battahl und auf der Vulkaninsel (Quelle: Capcom/GIGA).
Drachen-Fundorte in Battahl und auf der Vulkaninsel (Bildquelle: Capcom/GIGA)

10 Gaming-Fragen, die ihr nur beantworten könnt, wenn ihr ein echtes 90er-Kind seid

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige