Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring: Hyetta-Quest abschließen - Shabriritrauben & Fingerabdrucktraube finden

Elden Ring: Hyetta-Quest abschließen - Shabriritrauben & Fingerabdrucktraube finden

Walkthrough zur Hyetta-Quest in Elden Ring mit den Fundorten aller Shabriritrauben (© Screenshot GIGA)

Fingerjungfer Hyetta ist ein NPC mit einer umfangreichen Questreihe in Elden Ring, bei der ihr Shabriritrauben und die Fingerabrucktraube finden müsst. So könnt ihr ihre Quest Schritt für Schritt lösen und am Ende das Siegel der rasenden Flamme erhalten. Unser Walkthrough samt Video zeigt euch die komplette Lösung.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring
Anzeige

Den kompletten Walkthrough für Hyettas Quest seht ihr im folgenden Video. Darunter folgt der Guide in Textform.

Elden Ring: Walkthrough für Hyettas Quest
Elden Ring: Walkthrough für Hyettas Quest Abonniere uns
auf YouTube

Hyettas Quest starten

Ab 0:00 im Video

Anzeige

Bevor Hyettas Quest verfügbar wird, müsst ihr erst die Irina-Quest starten. Sprecht dafür mit Irina, die nahe der Brücke der Opfer kurz nach Betreten der Halbinsel der Tränen links am Wegesrand sitzt. Stimmt zu, ihren Brief an ihren Vater zu überbringen, damit ihr „Irinas Brief“ erhaltet.

Irinas Standort auf der Halbinsel der Tränen (Quelle: Screenshot GIGA).
Irinas Standort auf der Halbinsel der Tränen (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Durch den Erhalt des Briefes taucht Hyetta nun in Liurnia auf und ihr könnt ihre Quest beginnen. Wir empfehlen euch aber, zuvor die Irina-Quest abzuschließen, da ihr hier eine der Shabriritrauben erhalten könnt, die ihr zwingend für Hyettas Quest benötigt. Irina und Hyetta sehen übrigens exakt gleich aus.

Anzeige

1. Shabriritraube finden

Ab 1:32 im Video

Bevor ihr das erste Mal mit Hyetta sprecht, solltet ihr auf dem Weg dorthin die erste Shabriritraube einsammeln. Sie befindet sich im Bereich nach dem Bosskampf gegen Godrick. Folgt dem Weg hinter den Thronsaal und ihr könnt schließlich links eine Leiter hinunter klettern. Bevor ihr nun hinaus nach Liurnia tretet, dreht euch um und ihr findet die Traube am Ende des Raums nahe einem Phantom-NPC.

Ganz am Ende von Schloss Sturmschleier findet ihr die erste Shabriritraube (Quelle: Screenshot GIGA).
Ganz am Ende von Schloss Sturmschleier findet ihr die erste Shabriritraube (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hyetta bei den Seeklippen in Liurnia

Ab 2:19 im Video

Das erste Mal könnt ihr Hyetta beim Ort der Gnade „Seeklippen“ in Liurnia antreffen. Sprecht hier mit ihr und wählt die Dialogoption „Eine Shabriritraube überreichen.“ aus, um ihr die zuvor gefundene Traube zu geben. Als Belohnung erhaltet ihr die Geste „Wie ihr wünscht“ und Hyetta zieht zu ihrem nächsten Standort in Liurnia weiter.

Hyettas erster Standort bei den Seeklippen in Liurnia (Quelle: Screenshot GIGA).
Hyettas erster Standort bei den Seeklippen in Liurnia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

2. Shabriritraube finden

Ab 3:26 im Video

Sammelt nun zunächst die zweite Shabriritraube ein. Sie befindet sich unterhalb der geläuterten Ruinen unweit nördlich der Seeklippen. Den Eingang zum unterirdischen Bereich haben wir euch auf der Karte unterhalb markiert.

Fundort der zweiten Traube unterhalb der geläuterten Ruinen (Quelle: Screenshot GIGA).
Fundort der zweiten Traube unterhalb der geläuterten Ruinen (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hyetta bei den geläuterten Ruinen in Liurnia

Ab 3:53 im Video

Hyetta steht nun beim westlichen Ende der geläuterten Ruinen am Rande des Sees. Sprecht mit ihr und überreicht ihr die eben gefundene Shabriritraube, damit sie zum nächsten Ort geht.

Hyettas Standort bei den geläuterten Ruinen in Liurnia (Quelle: Screenshot GIGA).
Hyettas Standort bei den geläuterten Ruinen in Liurnia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

3. Shabriritraube finden

Ab 5:01 im Video

Die letzte Shabriritraube erhaltet ihr als Beute, wenn ihr Edgar bei der Hütte des Rächers im Westen von Liurnia besiegt habt. Er fällt an dieser Stelle allerdings nur in eure Welt ein, wenn ihr zuvor Irinas und Edgars Quest komplett abgeschlossen habt. Ihr bekommt von ihm zudem die Hellebarde des Exilritters +8.

Standort der Invasion von Edgar bei der Hütte des Rächers (Quelle: Screenshot GIGA).
Standort der Invasion von Edgar bei der Hütte des Rächers (Bildquelle: Screenshot GIGA)
Hinweis: Ihr könnt Edgars Shabriritraube auch erhalten, wenn ihr ihn vor Abschluss von Irinas Quest tötet. Also entweder in Schloss Morne oder wenn er am Ende bei Irinas Leiche steht. Ladet dann das Gebiet neu, nachdem ihr ihn getötet habt oder startet das Spiel neu, um an seiner Stelle die Traube zu finden.

Hyetta bei der Brücke der Torstadt in Liurnia

Ab 5:46 im Video

Hyetta steht als nächstes direkt nördlich des Ortes der Gnade „Brücke der Torstadt“ im Osten von Liurnia. Gebt ihr die nächste Traube und erschöpft alle ihre Dialoge. Sie fragt euch nun, was die Shabriritrauben in Wirklichkeit sind. Ihr müsst hier mit „Das sind menschliche Augen.“ antworten, damit die Quest weitergeht. Zudem müsst ihr einmal das Gebiet neuladen und erneut alle Dialoge mit ihr erschöpfen, damit sie zum nächsten Ort weiterzieht.

Hyettas Standort bei der Brücke der Torstadt in Liurnia (Quelle: Screenshot GIGA).
Hyettas Standort bei der Brücke der Torstadt in Liurnia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Fingerabdrucktraube finden

Ab 8:14 im Video

Begebt euch als nächstes zur Kirche der Inhibition im Norden von Liurnia. Sobald ihr euch nähert, wird „Eiternder Fingerabdruck Vyke“ in eure Welt einfallen. Besiegt ihn, um neben Vykes Kriegsspeer die Fingerabdrucktraube zu erhalten. Dieses Item müsst ihr Hyetta als nächstes geben.

Standort der Invasion von Vyke bei der Kirche der Inhibition (Quelle: Screenshot GIGA).
Standort der Invasion von Vyke bei der Kirche der Inhibition (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hyetta in der Kirche von Bellum

Ab 8:52 im Video

Als nächstes könnt ihr Hyetta in der Kirche von Bellum im Norden von Liurnia antreffen. Sie fragt euch nach einer Fingertraube, übergebt ihr also die zuvor erbeutete Fingerabdrucktraube, um diesen Questschritt abzuschließen.

Hyettas Standort bei der Kirche von Bellum in Liurnia (Quelle: Screenshot GIGA).
Hyettas Standort bei der Kirche von Bellum in Liurnia (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hyetta in den Tiefen unter Leyndell

Ab 10:10 im Video

Als nächstes müsst ihr zur Ächtung der rasenden Flamme reisen, die am tiefsten Punkt unter Leyndell liegt. Um dorthin zu gelangen, müsst ihr über das unterirdische Reservat der Scham den Aufzug nach unten nehmen und hier in der Kathedrale der Verlorenen Mohg, das Mal besiegen. Hinter ihm könnt ihr dann auf die Wand schlagen, um einen Weg bis ganz nach unten zur „Ächtung der Rasenden Flamme“ freizuschalten. Da der Weg sehr lang ist, schaut am besten ins Video oben ab 10:10, damit ihr den Standort genau finden könnt.

Standort von Hyetta bei der Ächtung der rasenden Flamme (Quelle: Screenshot GIGA).
Standort von Hyetta bei der Ächtung der rasenden Flamme (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Sprecht direkt neben dem Ort der Gnade mit Hyetta und lauft dann zur großen Tür mit den Brandnarben und legt hier sämtliche Ausrüstung ab, sodass ihr fast nackt seid. Interagiert dann mit der Tür, um die Rasende Flamme von den drei Fingern zu erhalten.

Achtung! Sobald ihr mit der Tür interagiert, könnt ihr nur noch das Ende „Herr der Rasenden Flamme“ freischalten und alle anderen Enden werden blockiert. Ihr könnt dies allerdings einmalig im Spielverlauf mit Miquellas Nadel rückgängig machen, wenn ihr Millicents Quest verfolgt. Schaut in den verlinkten Walkthrough für eine genaue Anleitung.

Questabschluss & Belohnungen

Ab 14:12 im Video

Sprecht nach Erhalt der Flamme mit Hyetta, die nun eure Fingerjungfer werden möchte. Bestätigt die Interaktion „Hyetta berühren“, um die Quest abzuschließen. Nach ihren letzten Dialogen könnt ihr dann das Siegel der Rasenden Flamme und 5 rasende Flammensteine von ihr looten.

Anzeige

Hyetta geht anschließend in Flammen auf und nach einer Rast am Ort der Gnade wird sie verschwunden sein und nur noch einige Flammen bleiben zurück.

Übrigens: Wenn ihr Hyetta töten wollt, bevor ihre Quest beendet ist, erhaltet ihr als Beute lediglich 3 rasende Flammensteine und nicht das Siegel.

Dark Souls, Blodborne und Co. Quiz für wahre Souls-Experten

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige