In der Tafelrundfeste von Elden Ring trefft ihr auf die mysteriöse Fia, die eine umfangreiche Questreihe für euch hat. Ihr könnt sie umarmen, um den Segen des Firmaments zu erhalten. Später im Spiel trefft ihr sie dann wieder und sollt das Fluchmal des Todes für sie finden. In unserem Walkthrough zu Fias Quest führen wir euch durch alle Schritte ihrer Mission.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Den kompletten Walkthrough zu Fias Quest könnt ihr euch auch im folgenden Video anschauen. Darunter folgt der Guide in Textform.

Elden Ring: Fias Quest lösen (Kompletter Walkthrough) Abonniere uns
auf YouTube

Erstes Treffen: Von Fia halten lassen oder weigern?

Ab 0:00 im Video

Das erste Mal begegnet euch Fia in der Tafelrundfeste im Raum rechts neben Schmied Hewg. Sie sitzt auf dem Bett und sie bietet euch an, sich von ihr halten zu lassen. Wenn ihr zustimmt, bekommt den Gegenstand „Segen des Firmaments“. Dieser verbraucht 10 FP bei Benutzung und erhöht euer Gleichgewicht für ca. 10 Sekunden geringfügig, sodass ihr von gegnerischen Angriffen für diesen Zeitraum nicht so leicht aus dem Gleichgewicht gebracht werden könnt. Insgesamt ein eher nutzloses Item.

Schlimmer ist jedoch, dass ihr einen Debuff erhaltet, solange ihr dieses Item im Inventar habt. Erkennbar ist der Debuff an dem roten Viereck-Symbol mit Pfeil unter eurer Ausdauerleiste. Er sorgt dafür, dass ihr einen Punkt weniger beim Attribut Kraft habt und euch dementsprechend etwas weniger Lebensenergie zur Verfügung steht.

Solange ihr den Segen des Firmaments nicht benutzt, bleibt auch der Debuff bestehen (Elden Ring).
Solange ihr den Segen des Firmaments nicht benutzt, bleibt auch der Debuff bestehen (Elden Ring).
Roten Debuff entfernen: Um den Malus wieder loszuwerden, müsst ihr einfach nur den Segen des Firmaments einsetzen und warten, bis der Effekt aufhört. Dadurch wird dann auch der Debuff entfernt. Ihr seid also nicht für den Rest des Spiels mit diesem Makel behaftet. Ihr könnt euch jedoch beliebig oft von Fia halten lassen und bekommt dann immer wieder den Segen des Firmaments und den Debuff. Allerdings könnt ihr nicht mehrere Segen auf einmal erhalten und der Debuff stapelt sich auch nicht. Ihr müsst immer erst den Segen verbrauchen, bevor ihr einen neuen bekommen könnt.

Fia umarmen (Nach Erhalt von zwei großen Runen)

Ab 2:15 im Video

Nachdem ihr eure zweite Große Rune erhalten habt (bei normalen Spielverlauf nach dem Sieg über Godrick und Rennala), solltet ihr euch erneut von Fia halten lassen. Ihr könnt dann die neue Dialogoption „Wisst Ihr ...?“ auswählen. Sie erzählt euch dann vom Abdruck der schwarzen Messer.

Fragt sie weiter darüber aus, um den Hinweis zum Messerabdruck von ihr zu erhalten. Dieses Item ist wichtig für die Quest von Zauberer Rogier. Schaut also in den verlinkten Guide für mehr Infos dazu. Für Fias Quest ist der Gegenstand nicht weiter relevant.

Fia umarmen (Nach Rast an einem Ort der Gnade auf dem Altus-Plateau)

Ab 3:03 im Video

Habt ihr das Altus-Plateau erreicht, beispielsweise durch Nutzung des Medaillons von Dectus, rastet hier an einem beliebigen Ort der Gnade. Dadurch wird ein neuer Dialog bei Fia freigeschaltet, wenn ihr euch erneut halten lasst.

Sie übergibt euch den verwitterten Dolch mit der Bitte, ihn der Person zu geben, der er gehört.

D den Verwitterten Dolch geben

Ab 3:49 im Video

Den Dolch könnt ihr D, Jäger der Toten geben, der ebenfalls in der Tafelrundfeste nahe Bruder Corhyn zu finden ist. Wählt im Gespräch die Option „Den Verwitterten Dolch überreichen.“ aus, um ihn D zu geben.

Fia neben Ds Leiche

Ab 4:17 im Video

Ladet den Bereich durch Schnellreise oder Neustart des Spiels erneut. Es hat sich nun die Tür am Ende des Gangs hinter Roderika und Schmied Hewg geöffnet. Im neuen Raum liegt Ds Leiche am Boden und daneben hockt Fia.

Lootet die Leiche von D, um sein Zwillings-Rüstungsset sowie seine Klangperle zu erhalten. Mit letzterer könnt ihr weiterhin die Anrufungen von D lernen, wenn ihr sie bei den Zwillingsjungferhüllen abgebt.

Sprecht anschließend mit Fia und erschöpft all ihre Dialoge. Im Anschluss verschwindet sie aus der Tafelrundfeste.

Ds Bruder die Zwillingsrüstung geben (Optional)

Ab 5:41 im Video

Nachdem ihr Zugang zu Nokron erhalten habt, kommt ihr hier im Norden beim Aquädukt von Siofra vorbei. Kurz vor dem Boss „Tapferer Gargoyle“ könnt ihr rechts am Geländer Ds Bruder (D, Betrachter des Todes) finden, der mit über dem Kopf zusammengeschlagenen Händen am Boden kniet.

Das Aquädukt von Siofra könnt ihr erst erreichen, nachdem ihr Radahn besiegt und Nokron betreten habt (Quelle: Screenshot GIGA).
Das Aquädukt von Siofra könnt ihr erst erreichen, nachdem ihr Radahn besiegt und Nokron betreten habt (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Sprecht ihr mit ihm, könnt ihr ihm die Zwillingsrüstung überreichen. Ladet ihr den Bereich neu, wird er verschwunden sein und ihr könnt ihn jetzt auch für den Bosskampf gegen die Gargoyles als Hilfe beschwören.

An dieser Stelle sitzt Ds Bruder (Quelle: Screenshot GIGA).
An dieser Stelle sitzt Ds Bruder (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Fias Helden besiegen

Ab 6:32 im Video

Nach dem Sieg über die Gargoyles könnt ihr beim Wasserfall nahe dem Ort der Gnade „Becken der Großen Fälle“ im dortigen Sarg rasten. Dieser befördert euch dann zu den Tiefen von Tiefwurz. Folgt hier dem Weg über die Äste bis zur Wurzelfurt weiter oben im Westen.

Nördlich kommt ihr hier nun in den weitläufigen Bereich vom Thron des Todesprinzen. Sobald ihr euch nähert startet ein Bosskampf gegen Fias Helden. Besiegt sie alle, um den Zauber „Fias Nebel“ zu erhalten.

Fia findet ihr beim Thron des Todesprinzen im Norden der Tiefen von Tiefwurz (Quelle: Screenshot GIGA).
Fia findet ihr beim Thron des Todesprinzen im Norden der Tiefen von Tiefwurz (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Fia umarmen & vom Weihezeichen erfahren

Ab 9:58 im Video

Nach dem Bosskampf könnt ihr mit Fia links neben dem Portal sprechen. Damit ihre Quest weiter geht, müsst ihr die Gesprächsoption „Nein, ich möchte, dass ihr mich haltet.“ auswählen. Bei „Stimmt genau.“ passiert nichts weiter.

Wenn ihr euch erneut halten lasst, schickt sie euch auf die Suche nach dem Weihezeichen. Dabei handelt es sich um das Fluchmal des Todes.

Fluchmal des Todes finden

Ab 12:52 im Video

Das Fluchmal des Todes befindet sich an der Spitze des Heiligen Turms von Liurnia. Um diesen Ort erreichen zu können, müsst ihr Rannis Quest verfolgen und den Carianischen Lehrsaal durchqueren. Schaut in die verlinkten Guides für mehr Infos dazu.

Fluchmal des Todes Fia geben

Ab 13:46 im Video

Kehrt zu Fia zurück und lasst euch erneut halten. Dann könnt ihr die Dialogoption „Fluchmal des Todes überreichen“ auswählen und ihr so das Weihezeichen geben. Daraufhin erhaltet ihr von ihr den Segen des strahlenden Firmaments.

Im Gegensatz zum Segen des Firmaments gibt euch die strahlende Variante keinen Debuff, wenn ihr es im Inventar habt. Zudem könnt ihr es nur 1-mal pro Spieldurchgang erhalten. Bei Benutzung bekommt ihr einen Buff, der 35% des körperlichen Schadens absorbiert. Nach Benutzung verschwindet das Item aus dem Inventar.

Der Segen des strahlenden Firmaments in Elden Ring (Quelle: Screenshot GIGA).
Der Segen des strahlenden Firmaments in Elden Ring (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Traum des Sterbebetts betreten & Lichdrache Fortissax besiegen

Ab 17:02 im Video

Rastet am Ort der Gnade beim Thron und lasst euch ein letztes Mal von Fia halten. Sie wird sich dann von euch verabschieden. Rastet wieder am Ort der Gnade und ihr findet sie nun schlafend an ihrem Platz vor. Bestätigt die Aktion „Fia berühren“ und ihr werdet gefragt, ob ihr in den Traum des Sterbebetts eintreten wollt. Antwortet ihr mit „Ja“ startet im nächsten Moment der Bosskampf gegen Lichdrache Fortissaxx.

Tipp für den Kampf gegen Fortissax: Dieser Drache ist sehr empfindlich gegen Scharlachfäule. Nutzt am besten Anrufungen wie Fauliger Atem oder Ekzykes‘ Verfall, um kurzen Prozess mit ihm zu machen.

Belohnungen bei Questabschluss

Ab 18:50 im Video

Habt ihr Fortissax besiegt, könnt ihr im Anschluss die Heilrune des Todesprinzen von Fias Leiche looten. Dieses Item ist wichtig, wenn ihr eines der Enden von Elden Ring freischalten wollt. Ladet dann das Gebiet erneut, um Fias Kleidungsset am Ort ihres Todes zu looten.

Sofern ihr Ds Bruder die Zwillingsrüstung gegeben habt, taucht er nun neben Fias Leiche auf und ihr könnt mit ihm sprechen. Ladet anschließend ein letztes Mal das Gebiet neu, damit Ds Bruder wieder verschwindet und ihr an seiner Stelle die Zwillingsrüstung sowie das „Unzertrennliche Schwert“ looten könnt. Dieses Schwert verschießt Projektile auf Basis von Heiligschaden.

Das unzertrennliche Schwert von D (Quelle: Screenshot GIGA).
Das unzertrennliche Schwert von D (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).