Wenn ihr in Elden Ring einen NPC oder Händler angegriffen habt, verteidigen diese sich und stehen euch für Quests oder Verkäufe nicht mehr zur Verfügung. Allerdings könnt ihr um Vergebung bitten und Absolution erhalten. Wie ihr das macht und alle 10 Himmelstau-Fundorte zeigen wir euch an dieser Stelle.

 
Elden Ring
Facts 
Elden Ring

Absolution in der Kirche der Gelübde erhalten

In Elden Ring ist es äußerst einfach, es sich mit NPCs oder Händlern zu verscherzen. Dabei reicht es manchmal schon aus, wenn ihr nur in ihrer Nähe Waffentalente oder Zauber auslöst, damit sie unfreundlich werden und euch angreifen. Damit ihr dann wieder mit ihnen interagieren könnt, müsst ihr um Vergebung bitten. Dies könnt ihr in der Kirche der Gelübde machen.

Die Kirche befindet sich im Seenland von Liurnia nordwestlich von Limgrave. In dieses Gebiet solltet ihr euch aber erst wagen, nachdem ihr Schloss Sturmschleier hinter euch gebracht habt. In Luirnia könnt ihr euch dann innerhalb des Sees rechts halten und bei einem Windwirbel mit eurem Pferd auf die Klippen rechts springen. Reitet dann immer weiter Richtung Norden die Klippen entlang, bis ihr zur Kirche der Gelübde kommt. Passt aber auf, denn wir ihr die Kirche nachts betretet, spawnt hier einer der starken Klangperlenjäger.

Standort der Kirche der Gelübde (Elden Ring).
Standort der Kirche der Gelübde (Elden Ring).

In der Kirche steht eine Statue. Tretet heran und drückt die Interaktionstaste zum „Büßen“. Sofern ihr einen Himmelstau habt, wird dieser nun verbraucht und alle eure Sünden werden euch vergeben. NPCs und Händler lassen sich nun wieder ansprechen und greifen euch nicht mehr an.

Wichtiger Hinweis: Getötete NPCs und Händler lassen sich durch die Absolution in der Kirche der Gelübde NICHT wiederbeleben.

Fundorte von Himmelstau

Für jede Absolution bei der Statue benötigt ihr einen Himmelstau. Diese Items sind selten und lassen sich nur an wenigen Stellen in der Spielwelt finden. Im Folgenden beschreiben wir euch alle 10 Fundorte für Himmelstau.

#1 Himmelstau vor dem Tor zur Akademie

Für diesen Himmelstau müsst ihr zunächst den Schimmersteinschlüssel für die Akademie gefunden haben und durch das versiegelte Eingangstor gegangen sein. Hier könnt ihr dann den Ort der Gnade „Haupttor der Akademie“ aktivieren.

Geht aber jetzt nicht in die Akademie, sondern schwingt euch auf euer Pferd und reitet durch das soben gekommene Portal. Folgt dem langen Weg bis zur Rückseite des Eingangstors. Hier könnt ihr einen Himmelstau finden. Aber Vorsicht, wenn ihr euch dem Item nähert, wird euch ein starker Feind angreifen. Erledigt diesen besser zuerst oder reitet direkt schnell wieder weg.

Im folgenden Video zeigen wir euch den genauen Weg zum Himmelstau:

Elden Ring: Himmelstau beim Eingangstor der Akademie finden Abonniere uns
auf YouTube

#2 Himmelstau in Ainsel

Einen weiteren Himmelstau könnt ihr in der Unterwelt von Ainsel finden. Zugang erhaltet ihr über den Brunnenboden an der Ainsel, der sich direkt östlich der Kirche der Gelübde unterhalb an der Küste befindet. In Ainsel müsst ihr euch dann durch einen Ameisenbau bis zu den Uhl-Palastruinen vorarbeiten, um zum Himmelstau zu gelangen.

Da der Fundort etwas versteckt ist, zeigen wir euch diesen im folgenden Video ganz genau:

Elden Ring: Himmelstau in Ainsel finden Abonniere uns
auf YouTube

#3 Himmelstau beim Einsiedlerhändler in Ainsel

Nur einen Raum weiter vom letzten Himmelstau entfernt, könnt ihr den Einsiedlerhändler entdecken, der euch einen Himmelstau für 7.500 Runen verkauft. Allerdings sitzt er einem Raum, der oberhalb von einem großen Monster bewacht wird. Nutzt daher am besten in der Höhle vorher den Geheimweg rechts und schleicht euch über die Säule bis hinauf zum Monster, wo ihr es leichter töten könnt.

Beseitigt erst das Monster, bevor ihr den Händler aufsucht (Elden Ring).
Beseitigt erst das Monster, bevor ihr den Händler aufsucht (Elden Ring).

#4 Himmelstau in Nokron

Nachdem ihr Radahn besiegt und Nokron betreten habt, folgt dem Weg über die lange Brücke und lasst euch am Ende langsam nach unten in die Ruine fallen. Am Boden dieses Gebäudes findet ihr ein weiteren Himmelstau.

Fundort vom Himmelstau in Nokron (Elden Ring).
Fundort vom Himmelstau in Nokron (Elden Ring).

#5 Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht

Kurz nach dem letzten Himmelstau in Nokron könnt ihr die Heilige Stätte der Nacht betreten. Dort, wo euch die erste Silberträne in diesem Bereich angreift, könnt ihr weiter nordwestlich um ein Gebäude in eine Sackgasse laufen, wo der Himmelstau bei einer Leiche liegt.

Fundort vom 1. Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht (Elden Ring).
Fundort vom 1. Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht (Elden Ring).

#6 Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht

Einen weiteren Himmelstau findet ihr ebenfalls in der heiligen Stätte der Nacht, nachdem ihr beim Weg angekommen seid, der geradeaus auf den riesigen Thron zuführt. Eine der Leichen am Wegesrand hält das Item bereit.

Fundort vom 2. Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht (Elden Ring).
Fundort vom 2. Himmelstau in der heiligen Stätte der Nacht (Elden Ring).

#7 Himmelstau in Nokstella

Diesen Himmelstau findet ihr bei einer Leiche, die direkt nordwestlich vom Ort der Gnade „Nokstella, die ewige Stadt“ von drei Schnecken bewacht wird.

Fundort vom 1. Himmelstau in Nokstella (Elden Ring).
Fundort vom 1. Himmelstau in Nokstella (Elden Ring).

#8 Himmelstau in Nokstella

Weiter im Westen von Nokstella könnt ihr im Pavillon mit den vielen Silbertränen einen weiteren Himmelstau bei einer Leiche einsammeln.

Fundort vom 2. Himmelstau in Nokstella (Elden Ring).
Fundort vom 2. Himmelstau in Nokstella (Elden Ring).

#9 Himmelstau im Refugium des Erdenbaums

In Leyndell könnt ihr diesen Himmelstau bei einer Leiche neben der Leiter in der südwestlichen Ecke des Refugiums des Erdenbaums finden.

Fundort vom Himmelstau im Refugium des Erdenbaums (Elden Ring).
Fundort vom Himmelstau im Refugium des Erdenbaums (Elden Ring).

#10 Himmelstau beim Carianischen Diener Pidia

Pidia in Haus Caria im Nordwesten von Liurnia verkauft euch einen Himmelstau für 5000 Runen. Um Pidia zu erreichen, müsst ihr erst Haus Caria komplett abgeschlossen haben und euch dann von der Ebene mit Rannis Turm bei der Klippe nach unten in eine Gebäude mit dem Händler fallen lassen. Den genauen Weg zu ihm zeigen wir euch im folgenden Video:

Elden Ring: So findet ihr den Carianischen Diener Pidia Abonniere uns
auf YouTube

Wie gut kennst du Dark Souls? (Quiz)

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).