Excel ist ein mächtiges Werkzeug, das viele automatisierte Funktionen und Hilfestellungen anbietet, die den mathematischen Alltag erleichtern. Eine Funktion ist die Quadratfunktion. Wir zeigen euch in diesem Artikel, wie ihr sie nutzen könnt und wie die benötigte Formel lautet.

 

Microsoft Excel 2019

Facts 

Diese Tricks solltet ihr euch merken: 

Fünf Tipps für Microsoft Excel

Excel: Alle Formeln anzeigen lassen – so gehts

Wie nutzt man die Quadratfunktion in Excel? – Um in Excel die Quadrat- beziehungsweise Potenzfunktion zu nutzen, müsst ihr in eurer Tabelle das Feld auswählen, in dem die Funktion berechnet werden soll. Anschließend schreibt ihr in das Feld den Befehl „=POTENZ(Zahl;Potenz)“. Die erste Zahl in der Klammer ist die zu potenzierende Zahl, die Potenz der Exponent. Tragt ihr also zum Beispiel „=POTENZ(3;2)“ in das Feld ein, berechnet Excel automatisch das Ergebnis der Formel 3² und zeigt euch das auch in der Tabelle an. Anstatt der Zahlen lassen sich auch Feldvariablen eintragen, die dann berechnet werden.

Microsoft Office oder eine kostenlose Alternative?

Robert Kalinowski
Robert Kalinowski, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?