GIMP: Kreis zeichnen – so geht's

Robert Schanze

In GIMP lässt sich ganz einfach ein Kreis oder auch ein gefüllter Kreis zeichnen. Wie das geht, zeigen wir euch hier auf GIGA.

So zeichnet ihr einen Kreis in GIMP

  1. Bestimmt im Farbauswahl-Feld, welche Farbe der Kreis erhalten soll.
  2. Drückt in GIMP die Taste [E], um das Werkzeug „Elliptische Auswahl“ auszuwählen.
  3. Haltet die [Shift]-Taste gedrückt und zieht währenddessen mit der Maus einen Kreis.
  4. Durch das Drücken der Shift-Taste wird es ein Kreis und keine Ellipse.
  5. Klickt auf das Menü „Bearbeiten“ > „Auswahl nachziehen…“.
  6. Im neuen Fenster stellt ihr die Linienbreite ein. Standardmäßig ist die Vordergrundfarbe ausgewählt und die Kantenglättung.
  7. Alternativ könnt ihr auch eine Strichlinie mit einem Malwerkzeug erwirken.
  8. Bestätigt mit dem Button „Nachziehen“.

Hier zeigen wir euch die 10 besten kostenlosen Grafikprogramme:

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
GIGA-Tipp: Die 10 besten kostenlosen Grafiktools

GIMP: Einen gefüllten Kreis zeichnen

Um einen gefüllten Kreis zu zeichnen, geht ihr so vor, wie oben beschrieben. Allerdings wählt ihr im Menü „Bearbeiten“ dann den Punkt „Mit Vordergrundfarbe füllen“.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung