Ihr könnt Netflix-Guthaben online kaufen und damit euer Netflix-Abonnement bezahlen. Das eignet sich zum Beispiel als passendes Geschenk oder wenn ihr nicht eure Kreditkartendaten beim Streaming-Dienst hinterlegen wollt.

Die Netflix-Gutscheine sind mit einem festen Wert aufgeladen. Ihr könnt sie einlösen, um ein Abo monatlich damit zu bezahlen. Es gibt dabei Netflix-Gutscheine mit verschiedenen Werten. So könnt ihr nicht nur einen Monat, sondern gleich ein ganzes Jahres-Abo damit buchen.

Wo kann man Netflix-Gutscheine kaufen?

  • Netflix-Guthabenkarten sind in vielen Supermärkten, Tankstellen und anderen Läden erhältlich. Die Karten sind erst nach dem Bezahlen an der Kasse gültig.
  • Alternativ könnt ihr Gutscheine auch online bestellen. Bei Amazon könnt ihr zum Beispiel Netflix-Guthaben ab einem Wert von 25 Euro bestellen und verschenken oder selbst einlösen.
  • Kauft ihr einen Gutschein online, solltet ihr darauf achten, für welches Land der Code gilt. Ein Netflix-Gutschein ist nur in dem Land einlösbar, dessen Währungsbetrag auf dem Gutschein angegeben ist. Auch LIDL bietet im Online-Shop Netflix-Guthaben an. Ihr erhaltet das Guthaben kurz nach der Bezahlung als Code per E-Mail. PayPal hat ebenfalls Guthaben im Angebot.
  • Ähnlich, wie bei iTunes oder Google Play gibt es Netflix-Gutscheine in Form von Guthabenkarten.

Tipp: Auch wenn es „Geschenkkarte“ heißt, könnt ihr mit den Codes natürlich auch euren eigenen Netflix-Account aufladen.

Netflix: Tipps & Tricks Abonniere uns
auf YouTube

„Netflix Redeem“: Gutschein einlösen

Um Filme und Serien beim Streaming-Anbieter Netflix zu sehen, benötigt ihr ein Abonnement, das ihr monatlich kündigen könnt. Dabei stehen euch verschiedene Bezahlungsmethoden offen. Das Netflix-Guthaben eignet sich, wenn ihr nicht per monatlicher Abbuchung bezahlen wollt.

Netflix Gutschein
Auf dieser Webseite lässt sich das Netflix-Guthaben einlösen (Bildquelle: Netflix)
  • Um einen Gutschein einlösen zu können, wird ein neues oder bestehendes Netflix-Konto vorausgesetzt. Ohne Netflix-Konto lässt sich das Guthaben nicht einlösen. Eine Auszahlung des Guthabenwerts oder eines Restguthabens ist nicht möglich.
  • Es kann also auch ein bereits aktives Konto mit Guthabenkarten bei Netflix aufgeladen werden, um die Abo-Gebühr für kommende Monate zu sparen.
  • Um das Guthaben einzulösen, öffnet die dafür vorgesehene Webseite unter „netflix.com/de/redeem“.
  • Gebt in das Feld „Code oder PIN“ den Guthaben-Code ein, den ihr per E-Mail erhalten habt oder der auf der gekauften Karte abgedruckt ist.
Hinweis: Netflix-Guthaben lässt sich nicht einlösen, wenn ihr das Streaming-Abonnement über das Android-Smartphone oder iPhone gebucht und dabei den „Google Play Store“ oder iTunes als Zahlungsmethode gewählt habt. In dem Fall müsst ihr zunächst eine andere Bezahlmethode auswählen.

Nach dem Einlösen des Netflix-Gutscheins wird euer oder das Abonnement des Beschenkten um den angegebenen Zeitraum verlängert. Wollt ihr einen Tarif buchen, der den Gutscheinwert übersteigt, könnt ihr den Restbetrag per Kreditkarte, einem anderen Gutschein oder einem alternativen bei Netflix verwendetem Zahlungsweg einsetzen.

Habt ihr mehrere Gutscheine, könnt ihr diese nacheinander einlösen. So lässt sich das Netflix-Abonnement auf einen Schlag um mehrere Monate verlängern. Das Guthaben kann nicht dazu verwendet werden, um neue Gutscheinkarten für den Streaming-Dienst zu kaufen. Zudem solltet ihr auf das Kleingedruckte achten, wenn ihr den Netflix-Gutschein mit anderen Aktionen kombinieren wollt. Auch hier kann ein Einsatz eingeschränkt werden.

Eingelöstes Netflix-Guthaben überprüfen

In eurem Nutzer-Account könnt ihr überprüfen, wie lange euer Netflix-Guthaben noch gültig ist:

  1. Öffnet hierfür in eurem Netflix-Profil die Kontoübersicht.
  2. Wählt „Details zur Rechnungsstellung“ aus.
  3. Hier seht ihr jetzt das aktuelle Guthaben“.

Ab wie viel Jahren darf man Netflix-Gutscheine kaufen?

Es gibt kleine klare Regelung, ob Netflix-Guthaben auch an Personen unter 18 Jahren verkauft werden darf. Die Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) sieht vor, dass Guthabenkarten allgemein nicht an Minderjährige verkauft werden sollen. Das Bundesjugendministerium erlaubt den Verkauf hingegen. Der Jugendschutz soll erst beim Versuch greifen, entsprechende Inhalte abzurufen. Ob die Karten also an Jugendliche verkauft werden, hängt vom Laden ab. Um ein Netflix-Konto anzulegen, muss man allerdings 18 Jahre alt sein.

Bei uns erfahrt ihr auch, wie man Netflix mit Apple TV sehen kann. Weiterhin findet ihr bei uns Informationen zu einer Offline-Möglichkeit von Netflix.

Wie viele Netflix-Serien guckt ihr gleichzeitig?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.