Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA
  2. Tech
  3. Android
  4. Schutz vor versehentlicher Berührung ausschalten (Touchschutz bei Android)

Schutz vor versehentlicher Berührung ausschalten (Touchschutz bei Android)

Damit das Smartphone nicht versehentlich in der Tasche aktiviert wird, kann man einen „Touchschutz“ einschalten. (© Getty Images / AaronAmat)

Bei Android-Smartphones haben einige Hersteller wie Realme, Huawei oder Oneplus einen „Taschen-Touchschutz“ integriert. Bei Samsung heißt die Funktion „Schutz vor versehentlicher Berührung“. Damit sollen unabsichtliche Betätigungen des Displays in der Tasche oder Hosentasche verhindert werden. Manchmal stört diese Funktion jedoch. Man kann den Touchschutz in den Einstellungen des Android-Geräts deaktivieren.

Ist das Feature aktiviert, lässt sich der Bildschirm nicht entsperren, wenn der obere Display-Bereich abgedeckt ist. Der Touchschutz ist zwar sinnvoll, damit keine Funktionen unbewusst am Smartphone ausgeführt werden, wenn sich das Gerät in der (Hosen-)Tasche befindet, stört aber, wenn man sein Smartphone zum Beispiel beim Joggen in einer Armtasche hat und es bedienen will.

Anzeige

„Schutz vor versehentlicher Berührung“ bei Samsung Galaxy ausschalten

Nutzt ihr ein Smartphone der Samsung-Galaxy-Reihe, schaltet ihr den Berührungsschutz so aus:

  1. Öffnet die Einstellungen des Samsung-Geräts.
  2. Steuert den Bereich „Anzeige“ an.
  3. Scrollt etwas nach unten. Hier findet ihr die Option „Schutz vor versehentlicher Berührung“.
  4. Deaktiviert die Option über den Regler.
  5. Verlasst die Einstellungen. Der Touchschutz ist jetzt deaktiviert.
Anzeige
Android & Google-Account einrichten – TECHtipp
Android & Google-Account einrichten – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

Ist die Funktion eingeschaltet, seht ihr am oberen Display-Rand eine kleine LED, die hin und wieder blinkt. Das ist der Annäherungssensor, der ermittelt, ob sich das Smartphone in einer Tasche oder Ähnlichem befindet. Die Leuchte soll verhindern, dass der Bildschirm unbeabsichtigt aktiviert wird.

Anzeige

Touchschutz deaktivieren (Android)

Habt ihr ein Gerät eines anderen Herstellers, etwa ein Oneplus- oder Realme-Smartphone, findet ihr die Option hier:

  1. Öffnet die Einstellungen des Geräts.
  2. Ruft den Bereich „Startbildschirm und Sperrbildschirm“ auf.
  3. Scrollt nach unten bis zum Abschnitt „Sperrbildschirm“.
  4. Hier findet ihr die Option „Taschen-Touchschutz“.
  5. Über den Regler schaltet ihr das Feature aus.

Danach könnt ihr das Smartphone zum Beispiel beim Joggen in einer Hülle bedienen. Achtet darauf, das Feature anschließend wieder zu aktivieren, damit keine ungewollten Aktionen in Taschen oder Jacken ausgeführt werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.

Anzeige