Auch im Remake Tony Hawk's Pro Skater 1+2 müsst ihr in jedem Level allerhand Ziele absolvieren, Collectibles finden und Highscores knacken. In unserer Komplettlösung verraten wir euch alle Tricks und Fundorte.

 

Tony Hawk's Pro Skater 1+2

Facts 
Tony Hawk's Pro Skater 1+2

Wer bereits vor 20 Jahren Tony Hawk gespielt hat, wird die jeweiligen Fundorte der S-K-A-T-E-Buchstaben, die versteckten Tapes und sonstige Levelziele mit Sicherheit noch im Kopf haben. Allerdings dürften auch derartige Veteranen im Remake Tony Hawk's Pro Skater 1+2 mit einigen neuen Herausforderungen konfrontiert werden, schließlich wurden allen Levels des ersten THPS zusätzliche Levelziele und Aufgaben hinzugefügt.

Falls ihr Schwierigkeiten habt, alle Levelziele zu finden oder bei manchen Aufgaben unsicher seid, was das Spiel überhaupt von euch verlangt, findet ihr eine vollständige Lösung aller Level auf den kommenden Seiten. Über dass Inhaltsverzeichnis könnt ihr direkt in das Level springen, das euch gerade Probleme bereitet.

Inhaltsverzeichnis

So knackt ihr alle Highscores und Kombos

Um in Tony Hawk's Pro Skater 1+2 so viele Punkte wie möglich zu holen, ist es wichtig, dass Kombo-System zu verinnerlichen. Jedes Mal, wenn ihr mehrere Tricks miteinander kombiniert, erhaltet ihr einen Multiplikator. Verbindet ihr also beispielsweise drei Tricks miteinander, wird der Basis-Score nach einer sicheren Landung verdreifacht.

Der beste Weg, hohe Punktzahlen zu erreichen besteht also darin, euren Multiplikator so groß wie möglich zu machen. Beachtet außerdem, dass wiederholte Tricks nicht mit der vollen Punktzahl belohnt werden. Im besten Fall solltet ihr also so viele unterschiedliche Tricks wie nur möglich ausführen.

Bilderstrecke starten(23 Bilder)
Tony Hawk's Pro Skater: Alle Spiele der Kult-Reihe in der Übersicht

So kombiniert ihr Tricks miteinander: Um Tricks miteinander zu kombinieren solltet ihr so früh wie möglich Grinds, Manuals und Reverts verinnerlichen. Grinds funktionieren nur auf Rails und an Kanten, während Manuals auf jedem flachen Untergrund möglich sind. Euer Ziel ist es, jeden Trick direkt in einem Manual oder Grind zu landen, um die Kombo fortzusetzen. Reverts ermöglichen es euch, Kombos nach einem Vert-Trick fortzusetzen, also einem Sprung an einer Halfpipe. Drückt direkt im Moment der Landung die Revert-Taste und geht danach sofort in einen Manual über. So könnt ihr die Kombo weiterlaufen lassen. Beachtet jedoch, dass euch ein Revert auch immer Geschwindigkeit kostet.

Sobald ihr das Kombo-System verinnerlicht habt, sollten euch die Highscores und Wettebewerbe keine große Schwierigkeit mehr bereiten. Wie viele Punkte ihr in einem Wettbewerb erzielen solltet, um euch die Goldmedaille zu sichern, erfahrt ihr auf der jeweiligen Seite. Werft unbedingt auch einen Blick in das Tutorial des Spiels, da die Grinds, Manuals und Reverts dort ebenfalls gut erklärt werden.